Bildungschancen-Realschule: Ohne Notenschnitt oder Probeunterricht

Individuelle Betreuung, ein geschütztes Lernumfeld und eine moderne Ausstattung: Dies sind nur drei der vielen Vorteile, die für die Private Realschule des Bildungswerks Marktbreit sprechen. Das Foto wurde übrigens vor der Corona-Pandemie aufgenommen.

Bildungschancen-Realschule: ein guter Weg zum Realschul-Abschluss ohne Probeunterricht, Notenschnitt und Wiederholungsbeschränkung

So schön kann Schule sein: Die Private Realschule des Bildungswerks Marktbreit kann Ihr Kind auch ohne Probeunterricht, Notenschnitt und Wiederholungsbeschränkung besuchen.

  • Sie haben den Wunsch auf besondere Förderung Ihres Kindes in kleinen Klassen?
  • Im Übertrittszeugnis hat Ihr Kind nicht den erforderlichen Notendurchschnitt von 2,66 erreicht?
  • Ihr Kind hat den Probeunterricht nicht bestanden?
  • Der Schüler ist begabt, hat aber nicht den Notenschnitt von 2,0 für die Realschule oder den M-Zweig?
  • Durch das zweite Wiederholen der 10. Klasse am Gymnasium ist scheinbar auch der Weg zur Realschule verbaut?

All das ist kein Weltuntergang: In Marktbreit findet Ihr Kind einen guten Weg zum Realschul-Abschluss!

Anmeldung zu den Realschulen Marktbreit

  • 10. bis 14. Mai 2021 jeweils von 7.30 bis 14 Uhr
  • zusätzlich Mittwoch 12. Mai 2021 von 16 bis 18 Uhr
  • Online-Anmeldung möglich!

Die genehmigte Private Realschule des Bildungswerks Marktbreit – die Bildungschancen-Realschule – bietet für Ihr Kind die Lösung. In nur knapp 20 Zugminuten von Würzburg erreichen Schüler die weiterführende Privatschule, welche außergewöhnliche Möglichkeiten bietet, den begehrten Realschulabschluss zu erwerben. Wegen der individuellen Betreuung schätzen auch Schüler mit der Übertrittsempfehlung für die Realschule diese Privatschule, weil sie ihr Leistungspotenzial wesentlich besser ausschöpfen können.

Zwei Realschulen in Marktbreit

Das geschützte Lernumfeld der beiden Realschulen (neben der Privaten Realschule des Bildungswerks Marktbreit bietet auch die traditionsreiche Leo-Weismantel-Realschule eine familiäre Lernumgebung und fördert Grundschüler) ist ausgezeichnet als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ und „Stoppt Mobbing-Schule“.

Die Schülerinnen und Schüler profitieren von moderner IT-Ausstattung mit schnellem Glasfaseranschluss, W-LAN und digitaler Großbild-Darstellung in allen Klassenzimmern sowie modernen Tablets als Leihgeräte, Klassensets und Lehrer-Dienstgeräten.

Jedes Jahr unterstützt die Realschule Grundschüler der vierten Klassen mit zwei Kursen in Deutsch und Mathematik zur Notenverbesserung und zur Vorbereitung auf den Probeunterricht. Der erste Kurs beginnt jeweils im Januar. Der zweite Kurs startet immer ab März. Während der Corona-Pandemie werden die Kurse online als Video-Unterricht angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bildungswerk-marktbreit.de.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X