World-Press-Photo: Die besten Pressebilder der Welt in Kitzingen

Foto Ralph Pace

Ausstellung: World-Press-Photo in Kitzingen wieder als Schaufenster-Galerie – Die besten Pressebilder des Jahres 2021

Die Stadt Kitzingen ist stolz und glücklich, auch im Jahr 2022 mit der Ausstellung World-Press-Photo die weltbesten Pressebilder in einer Schaufenster-Galerie zu präsentieren. Von Freitag, 25. Februar bis einschließlich Sonntag, 27. März werden alle 141 Siegerbilder in 65 Schaufenstern in der Innenstadt gezeigt. Insgesamt beteiligen sich 49 Einzelhändler, Firmen und Institutionen.

Große Info-Tafeln an zentralen Plätzen (Eingang Markt, Rathaus, Königsplatz, Bahnhof) stellen den Foto-Spaziergang durch Kitzingen Stadt vor und halten dort das Ausstellungs-Booklet als Begleiter durch die Ausstellung bereit.  Das Booklet liefert Erklärungen zu den einzelnen Bildern, Informationen zur Ausstellung. Außerdem gibt es auch Tipps, was Sie sonst noch in Kitzingen erleben können. Das Ausstellungs-Booklet erhalten Sie kostenlos in den Spenderboxen, die neben den Info-Tafeln angebracht sind. Alternativ können Sie alle Bildtexte über einen QR-Code abscannen und auf dem Smartphone lesen.

World Press Photo Kitzingen
Foto Alisa Martynova

Schaufenster-Galerie weltweit einzigartig

Kitzingen ist wieder die einzige Stadt weltweit, in der die Bilder des World Press Photo Contest in einer Schaufenster-Galerie präsentiert werden dürfen. Die Bilder werden bereits das 16. Mal in Folge in Kitzingen präsentiert, eine Kontinuität, die in Bayern und Süddeutschland einmalig und auch weltweit nur den Metropolen vorbehalten ist. Seit 2007 haben insgesamt mehr als 300.000 Besucher die Ausstellungen in Kitzingen besucht. Der Rekord liegt im Jahr 2019 bei fast 29.000 Besuchern.

„Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Einzelhändlern, Ladenbesitzern und Sponsoren für die Unterstützung. Wir erhoffen uns sehr viele Besucher in den nächsten vier Wochen. Und auch einen Impuls für den Einzelhandel und die Gastronomie“, so die Organisatoren.

World Press Photo Kitzingen
Foto Nadia Buzhan

Über die World Press Photo Ausstellung:

Seit 1955 zeichnet der World Press Photo Contest professionelle Fotografen für die besten Bilder aus – präsentiert als Singles oder Geschichten in acht Kategorien – und trägt zum visuellen Journalismus des vergangenen Jahres bei.

In der 63. Ausgabe dieses Wettbewerbs haben 4.315 Fotografen aus 130 Ländern mit 74.470 Bildern teilgenommen. Die 45 Gewinner stammen aus 28 unterschiedlichen Ländern. In einem beispiellosen Jahr, das von der COVID-19-Pandemie und den Protesten für soziale Gerechtigkeit auf der ganzen Welt geprägt ist, teilen die Gewinner eine Vielfalt von Interpretationen und Perspektiven auf diese und andere dringende Fragen wie die Klimakrise, die Rechte von Transgender-Personen und Territorialkonflikte.

World Press Photo Kitzingen
Foto Herbert Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X