Auf ein Bier mit dem Landkreis Würzburg

Von rechts: Karl-Heinz Pritzl (Seniorchef Kauzen Bräu), Jacob Pritzl (Juniorchef Kauzen Bräu), Dietrich Oechsner (Chef Privatbrauerei Oechsner), Thomas Eberth (Landrat), Eva-Maria Schorno (Pressesprecherin Landrat), Andrea Launer ( Innovation und interne Kommunikation Landratsamt). Foto Kauzen Bräu

Happy „Bierthday“, Landkreis Würzburg: Landrat will mit Kauzen und Oechsner ein Geburtstagsbier brauen

Der Landkreis Würzburg wird 50 Jahre alt – und Landrat Thomas Eberth will zusammen mit den Brauereien Kauzen und Oechsner 2022 ein Geburtstags-Bier brauen.

„Gemeinsam mit den letzten beiden privaten Brauereien im Landkreis Würzburg, der Kauzen Bräu und der Brauerei Oechsner aus Ochsenfurt, werde ich ein Bier brauen. Das besondere Bier mit Hopfen der Kauzen Bräu wird von der Brauerei Oechsner abgefüllt und in den Handel gebracht. Der spezielle Sud wird am eigenen Etikett und natürlich am besonderen Geschmack erkennbar sein“, erklärt Landrat Eberth sein Vorhaben.

Karl-Heinz Pritzl, Brauereichef der Kauzen Bräu und Dietrich Oechsner, Brauereichef der Privatbrauerei Oechsner, sagen dazu: „Es freut uns, dass der Landkreis Würzburg einen Bierliebhaber zum Vorsitz hat. Thomas Eberth hat längst den hohen wirtschaftlichen und sozialen Stellenwert der Brauereien erkannt. Seine Entscheidung, ein Geburtstagsbier zu brauen, ist ein eindeutiger Beweis, dass Bier mehr ist als Durstlöscher. Bier ist Kultur, unsere Brauereien sind Kulturgut und jeder Schluck Bier ist wertvolles Stück Heimat.“

Pro Kiste Bier ein Euro für den Naturschutz

Anfang 2022 wird das Bier gebaut und in Flaschen zu 0,5 und 2 Litern sowie in Fässer abgefüllt. Pro verkaufte Kiste Bier geht ein Euro als Spende an ein regionales Naturschutzprojekt. Ein schönes Geburtstagsgeschenk an den Landkreis – happy Bi(e)rthday!

Hintergrund: Im Rahmen der Gebietsreform in Bayern wurden am 1. Juli 1972 der Landkreis Würzburg, der Landkreis Ochsenfurt, acht Gemeinden des Landkreises Marktheidenfeld, fünf Gemeinden des Landkreises Karlstadt, die Gemeinden Dipbach, Oberpleichfeld und Prosselsheim des Landkreises Kitzingen sowie die Gemeinden Obereisenheim und Untereisenheim des Landkreises Gerolzhofen zum neuen Landkreis Würzburg vereinigt.

  • Limitiert und extra lecker: Die Ochsenfurter Kauzen Bräu präsentiert ihr Jahrgangsbier und den Whisky Old Owl – mehr auf wob24.net (Anzeige)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X