IKEA Family Spendenaktion: Gemeinsam für mehr Stadtgrün

Stadtbäume sind richtige Multitalente. Bild von René Bittner auf Pixabay

Gemeinsam mit seinen IKEA Family Mitgliedern möchte IKEA Würzburg Gutes tun und wieder lokale und nachhaltige Projekte in der Region unterstützen. Für jedes IKEA Family Mitglied, das bis Freitag, 7. Mai 2021 seine IKEA Family Karte beim Einkauf an der Kasse bei IKEA Würzburg scannt, spendet das schwedische Einrichtungshaus 1 Euro an die Aktion „stadtlich grün – Mit Würzburg verwurzelt” der Stadt Würzburg. Damit unterstützt das Unternehmen das Pflanzen zukunftsfähiger Bäume im Stadtgebiet, die zur Aufwertung der Lebensqualität und dem Wohlbefinden aller – durch das Stadtgrün – beitragen.

Trotz der aktuellen Situation möchte IKEA nicht auf die IKEA Family Spendenaktion verzichten. „Es ist unser erklärtes Ziel, den vielen Menschen ein nachhaltigeres Leben zu ermöglichen und das so einfach wie möglich. Die Herausforderungen des Klimawandels, gerade in Würzburg mit immer heißeren und trockeneren Sommern, ist auch während der Pandemie ein so wichtiges Thema, dass wir etwas zur Verbesserung beitragen wollen“, erklärt Astrid Goslar vom lokalen Marketing bei IKEA Würzburg.

Der Erlös der Spendenaktion soll der Förderung der klimagerechten Entwicklung des Baumbestandes in Würzburg zugutekommen. „Stadtbäume sind richtige Multitalente: Im Sommer kühlen sie die Umgebung und spenden Schatten, sie binden Staub, schaffen Lebensraum für Vögel, Insekten & Co, sie steigern die Lebensqualität im Stadtraum und vieles mehr. Das halten wir für sehr wichtig und freuen uns daher über jedes IKEA Family Mitglied, das unsere Spendenaktion und dieses Projekt unterstützt“, so Marco Gentile, Marketingverantwortlicher von IKEA Würzburg.

Mehr über das Projekt „stadtlich grün“ erfährt man online unter wuerzburg.de/stadtlichgruen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X