Very beliebt: „English4you“ Englischkurse mit Kathrin Haite

Haben auch mit Maske „Fun“: Kathrin Haite (l.) mit fleißigen Schülerinnen.

English4you: Englischkurse für jedes Alter und Niveau

Urlaub im englischsprachigen Ausland? -„Kein Problem, I come to right“. Wer das von sich behauptet, hat vielleicht sogar Recht, denn irgendwie „wurschtelt“ man sich durch. Aber wahrscheinlich würde sich ein Englischkurs doch empfehlen, denn schnell stößt man unerwartet an seine Grenzen – zum Beispiel am Flughafen oder auf der Suche nach dem Hotel – oder gar wenn etwas passiert, jemand krank wird.

Selbst zum aktuellen Thema „Corona“, Impfen etc. können Sie den entsprechenden Wortschatz erwerben, sodass Sie auch auf Englisch in der Lage sind,  mitzureden.

Und Englisch kann jeder lernen – auch im fortgeschrittenen Alter. Wo? Bei English4you in Kürnach mit Kathrin Haite. Wie? In Englischkursen in familiärer Atmosphäre. In kleinem Kreis von vier bis maximal sieben Schülern. In geduldigem Miteinander. Unter Freunden. Und vor allem: mit Erfolg. Und das bereits seit 17 Jahren.

Für den „fun“ und die Abwechslung sorgen Spiele aller Art – ob Memory, Bingo, Uno oder Brettspiele. Außerdem werden klassische Urlaubssituationen in Rollenspielen geübt. Reiseenglisch statt Schulenglisch, Sprechen statt Pauken – was Sie bei Kathrin Haite lernen, können Sie auch wirklich gebrauchen!

Englischkurse: Für Anfänger und Fortgeschrittene

Fortlaufende Englischkurse ermöglichen es, Hemmungen abzubauen und am Ball zu bleiben. Außerdem bleibt so mehr Zeit für Wiederholung. Übrigens: Durch das Erlernen einer Fremdsprache bleibt man im Alter länger fit und kann einer Demenzerkrankung vorbeugen, wie Wissenschaftler herausgefunden haben!

Kathrin Haite bietet in Kürnach verschiedene Kurse mit unterschiedlichen Anforderungsgraden an – vom „blutigen Anfänger“ bis zum Level B2 oder auch Business English. Selbstverständlich hält sie alle Kurse persönlich und entwickelt diese auch stetig weiter. Dabei hat sie immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Schüler.

Pandemiebedingt hat es seit 2019 keine neuen Kurse mehr gegeben und leider ist auch die geplante Irland-Fahrt ins Wasser gefallen. Überhaupt war ein Unterricht oft nur unter erschwerten Bedingungen möglich und Kreativität war gefragt, doch Frau Haite gab nicht auf und hat Ihre Kurse online oder im Garten abgehalten, andere Stunden mit Maske.

Im Oktober sind jetzt aber wieder neue Probestunden für Anfänger und demnach auch neue Kurse geplant. Ein Quereinstieg für Fortgeschrittene ist aber auch jederzeit möglich! Kurse gibt es vormittags und nachmittags.

Kurse natürlich coronakonform

Noch ein kleiner Nachtrag für alle, die verständlicherweise immer noch vorsichtig sind: Frau Haite ist immer auf dem  Laufenden, was die aktuellen Bestimmungen bezüglich Covid 19 angeht und ist darüber hinaus natürlich immer bereit, Rücksicht zu nehmen. Das Tragen einer FFP2-Maske ist nicht mehr notwendig, aber ganz „oben ohne“ geht es nicht, auch wenn die TeilnehmerInnen alle doppelt geimpft sind.

So und jetzt aber schnell anrufen und für eine kostenlose und unverbindliche Probestunde anmelden: (09367) 98 83 63.

Den „fun“ am Lernen lassen sich Kathrin Haite und ihre Schüler nicht nehmen– mit Recht und Erfolg!

Anzeige

  • Ochsenfurter Whiskey gewinnt in England. Mehr dazu hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X