WVV-Abo: Einsteigen, mitfahren, Zeit nutzen

Foto WVV

So macht Einkaufen in Würzburg noch mehr Spaß: ÖPNV-Abo bei der WVV abschließen und CityGutscheine im Wert von 60 Euro geschenkt bekommen!

Spritgeld sparen, keinen Parkplatz brauchen, Klima schonen – es gibt viele gute Gründe, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Wer über den Sommer die Vorteile des Würzburger ÖPNV zum Beispiel mit dem 9-Euro-Ticket für sich entdeckt hat und auch weiterhin zum günstigsten Tarif mitfahren möchte, bekommt aktuell eine Belohnung dazu: Jede Neukundin und jeder Neukunde, der in oder nach Würzburg fährt, erhält von der WVV Mobilität zum Abo-Abschluss CityGutscheine im Wert von 60 Euro geschenkt.

Das entspricht etwa 10 bis 15 Prozent des Jahreswertes eines Fahrkarten-Abos in Würzburg. Die Aktion gilt für alle Abos inklusive Großwabe. Stadt- und Landbewohner können gleichermaßen von der Aktion profitieren und eine Jahreskarte kaufen. Zudem unterstützt die Aktion direkt den Würzburger Einzelhandel. Denn die CityGutscheine können in über 220 Geschäften, Restaurants und Firmen in Würzburg eingelöst werden. Dazu einfach Wunsch-Abo im WVV-Kundenzentrum abschließen und „Einsteiger-Geschenk“ direkt mitnehmen. Die Aktion wird in Kooperation mit der Stadt Würzburg durchgeführt und gilt solange der Vorrat reicht.

Mit der Zeit in Bus und Straba lässt sich so viel anfangen. Während der Busfahrt kann man mit Freunden chatten und so immer im Kontakt bleiben. Oder man nutzt die Zeit zum Abschalten, Buch lesen, Lieblingsplaylist hören, Einkaufslisten schreiben und vielem mehr. Genießen Sie mehr „Zeit für mich“!

Abo lohnt sich gleich mehrfach

Und Abo-Kunde sein lohnt sich mehrfach: Mit einem Fahrkarten-Abo fährt man nicht nur unbegrenzt Bus und Bahn in und um Würzburg. Man profitiert auch von zahlreichen Sonderkonditionen und Abo-Aktionen. So kann man beispielsweise am Wochenende mit der ganzen Familie kostenlos zu einer der zahlreichen Freizeit-Attraktionen in Mainfranken mit Bus und Bahn fahren. Wer doch mal ein Auto benötigt, spart mit Carsharing jährlich 60 Euro und hinterlässt auch hier einen ökologischen CO2-Fußabdruck.

Mehr Infos sind auf www.wvv.de/einsteigen sowie den Social-Media-Seiten der WVV zu finden. Auch für Kunden, die bereits ein Abo haben, sind noch Aktionen geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X