Wohnzimmerkonzert zum Mozartfest

Das Mahler Chamber Orchestra in Aktion: So viele Musiker müssen Sie aber nicht in Ihrem Wohnzimmer unterbringen, sondern höchstens vier. Ausreichend Platz für Gäste sollten Sie aber schon haben. Foto (c) Geoffroy Schied

Laden Sie das berühmte Mahler Chamber Orchestra in Ihre gute Stube ein

Wohnzimmerkonzert zum Mozartfest: In der Jubiläumssaison 2021 möchte das Mozartfest an die Tradition der Kammermusik im ursprünglichen Sinne anknüpfen und wird mit Musikern des renommierten Mahler Chamber Orchestras in fünf Würzburger Wohnzimmern kleine, exklusive Konzerte veranstalten.

Die fünf Konzerte finden im Anschluss ihren Höhepunkt im Fürstensaal der Residenz, in dem alle Besucher der Wohnzimmerkonzerte zum fulminanten Abschluss die Ensembles zusammen mit dem norwegischen Pianisten Leif Ove Andsnes erleben können.

Für die Wohnzimmerkonzerte werden Würzburger Gastgeber und Mozartfest-Fans gesucht, die ihre privaten Räumlichkeiten für dieses besondere Erlebnis zu Verfügung stellen möchten und die Musiker und Konzertbesucher zum Wohnzimmerkonzert bei sich willkommen heißen.

Bewerbungsschluss ist der 12.9.2020. Der Bewerbungsbogen mit allen Details und Anforderungen steht auf www.mozartfest.de/service/presse zum Download zu Verfügung.

Die Wohnzimmerkonzerte finden am Sonntag, 30. Mai 2021 ab 11 Uhr statt und dauern etwa eine Stunde. Künstler und Publikum werden vom Personal des Mozartfestes betreut, auch um die Ausstattung des Konzertes müssen sich die Gastgeber nicht selbst kümmern.

Das muss Ihr Wohnzimmer mitbringen

  • Platzkapazität für mindestens 30 bis 40 Personen inklusive etwa vier Musikern (Bläser/Streichinstrumente, kein Klavier)
  • Zustimmung des Hauseigentümers, wenn die Aufführung zustande kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X