Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Stadt Würzburg

Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg: 311.950 Euro für gemeinnützige Projekte

Sparkassenstiftung

Oberbürgermeister Christian Schuchardt (Vorsitzender des Stiftungskuratoriums) bei der symbolischen Scheckübergabe gemeinsam mit Bernd Fröhlich (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Mainfranken Würzburg) und weiteren Mitgliedern des Stiftungskuratoriums. Foto xtrakt-media Lukas Seufert

Einen Gesamtbetrag von 311.950 Euro stellt die Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg im Jahr 2020 für gemeinnützige Vereine und Organisationen in Würzburg zur Verfügung. Oberbürgermeister Christian Schuchardt und Vorstandsvorsitzender Bernd Fröhlich präsentierten zusammen mit weiteren Mitgliedern des Stiftungskuratoriums im Sparkassen-Beratungscenter Würzburg-Hofstraße einen symbolischen Spendenscheck.

Mit dem Spendenbetrag konnten insgesamt 73 caritative, kulturelle, soziale und sportliche Projekte gefördert werden. Die Sparkasse Mainfranken Würzburg unterstützt mit insgesamt vier Sparkassenstiftungen für die Bereiche Kitzingen/Ochsenfurt, den Landkreis Würzburg, die Stadt Würzburg sowie den Landkreis Main-Spessart gemeinnütziges Wirken in der Region.

Schreibe eine Antwort

X