Neuer Bürgerservice Justiz

Foto N. Waldmann

Bürgerservice Justiz: Zentrale Anlaufstelle und ganzheitliche Bearbeitung von Rechtssachen

Offizielle juristische Schreiben gespickt mit Beamtendeutsch sind für Laien häufig schwer verständlich und nicht unbedingt selbsterklärend. Hilfe bei der „Übersetzung“ und bei der Einleitung weiterer Schritte bietet der Bürgerservice Justiz. Bereits seit März 2020 existiert diese Einrichtung im Ziviljustizzentrum des Würzburger Amtsgerichtes in der Ottostraße 5. Ziel dieser Einrichtung ist es, den Bürgern mit juristischen Anliegen einen leicht zugänglichen Kontakt zum Gericht zu ermöglichen und eine ganzheitliche Bearbeitung mit einem direkten Ansprechpartner zu bieten.

Eine vorherige Terminvereinbarung per Telefon hat sich nicht nur in Zeiten von Corona als vorteilhaft erwiesen. Dadurch werden lange Wartezeiten vermieden und es kann bereits im Vorfeld geklärt werden, welche Unterlagen zum Termin mitgebracht werden müssen, so dass oft frustrierende doppelte Wege entfallen. Zudem können sich die Sacharbeiter und Rechtspfleger nochmals individuell auf das jeweilige Problem vorbereiten.

Sachgebiete des Bürgerservice Justiz

  • Aufnahme von mündlichen Anträgen in: Zivilsachen, Familiensachen, allgemeinen Vollstreckungssachen, Grundbuchsachen
  • Gewährung von Beratungshilfe
  • Erteilung von Grundbuchauszügen
  • Aufnahme von Anträgen auf Grundbuchbenachrichtigungen
  • Erteilung von Negativbescheinigungen in Insolvenzsachen
  • Anträge auf Bescheinigungen nach Art. 39 EU-VO (bei Scheidung im Ausland)
  • Entgegennahme von Erbausschlagungen, wenn der Erblasser nicht im Amtsgerichtsbezirk Würzburg seinen letzten Wohnsitz hatte
  • Barzahlungsstelle

Gute Annahme des Bürgerzentrums im Amtsgericht

Mit durchschnittlich 500 Bürgerkontakten im Monat wird der Service bereits jetzt sehr gut angenommen. In 26 bayrischen Amtsgerichten, darunter Aschaffenburg und Hof, ist der Bürgerservice bereits etabliert, acht weitere, unter anderem in Schweinfurt, sind in Planung.

Termine können per Telefon unter der Nummer (0931) 381-2043 von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr vereinbart werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X