Karrierestart im Klinikum Würzburg Mitte

30 Auszubildende beginnen in der Berufsfachschule für Pflege am KWM-Standort Missioklinik ihre Auszubildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann. Foto Klinikum Würzburg Mitte / Daniela Kalb

46 Auszubildende starten am Klinikum Würzburg Mitte ins Berufsleben

Zum 1. September haben insgesamt 46 Männer und Frauen ihre Ausbildung am Klinikum Würzburg Mitte begonnen. 30 von ihnen durfte die Berufsfachschule für Pflege am KWM-Standort Missioklinik begrüßen. Sie werden in den kommenden drei Jahren die Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann absolvieren. Ihre Praxisphasen am KWM führen sie dabei neben der Pflege auf verschiedenen Stationen unter anderem auch in OP, Notaufnahme, Endoskopie und viele weitere Abteilungen.

Neun Auszubildende haben sich für das Berufsbild des Medizinischen Fachangestellten (MFA) entschieden. Vier von ihnen absolvieren die Ausbildung im Medizinischen Versorgungszentrum des KWM und lernen somit die Aufgaben einer MFA in der Arztpraxis kennen. Fünf Auszubildende erlernen den Beruf im Klinikum und werden daher ganz unterschiedliche und vielfältige Bereiche beider KWM-Standorte durchlaufen.

In den OP-Bereichen des KWM starten insgesamt fünf Auszubildende ins Berufsleben. Drei von ihnen haben sich für den Beruf des Operationstechnischen Assistenten (OTA) entschieden, zwei für den Beruf des Anästhesietechnischen Assistenten (ATA).

Auch in der Verwaltung des Klinikums gibt es zwei neue Gesichter: Ein angehender Kaufmann im Gesundheitswesen sowie ein Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration werden hier ihre Ausbildung absolvieren.

Duale Studenten ab Oktober am KWM

Neben den Auszubildenden, die am 1. September starten, werden ab 1. Oktober auch vier duale Studenten das KWM-Team verstärken. Drei von ihnen haben sich für das Bachelorstudium Hebammenkunde entschieden. Sie werden in ihren Praxisphasen eine familienfreundliche Entbindung in den Kreißsälen der KWM Missioklinik kennenlernen. Eine Studentin des Bachelorstudiengangs BWL – Gesundheitsmanagement wird die Klinikverwaltung unterstützen.

  • Klinikum Würzburg Mitte und Mainfränkische Werkstätten kooperieren. Mehr dazu hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X