BUSNETZ+ testen und einen Monat gratis fahren

Foto WVV

BUSNETZ +:„Hobby-Influencer“ für einen Monat gesucht

Das neue BUSNETZ+ wurde von den Bürgerinnen und Bürgern mitgestaltet, sodass sich viele Linien im Stadtgebiet verbessert haben. Doch ist das tatsächlich so? Die WVV möchte den Alltags-Test durchführen und sucht Würzburgerinnen und Würzburger, die einen Monat lang das neue Busliniennetz erkunden. Die Erfahrungen werden auf den Social-Media-Kanälen Facebook und Instagram unter dem Motto „Use it, Like it, Share it!“ geteilt. Das Monats-Ticket dafür gibt es für zehn Gewinnerinnen und Gewinner geschenkt.

Das neue Busliniennetz soll im Alltag erkundet werden, beim Einkaufen, Kinder in die Kita bringen oder beim Großeltern-Besuch. Kommt man gut von A nach B? Lässt man das Auto öfter stehen? Die WVV möchte nun mit Hilfe der Nutzerinnen und Nutzer herausfinden, ob das tatsächlich so ist und sucht Hobby-Influencer für einen Monat.

Lässt man das Auto öfter stehen?

Mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, einen eigenen, öffentlich zugänglichen Social-Media-Account auf Facebook und/oder Instagram besitzt und das neue BUSNETZ+ ausprobieren möchte. Anschließend werden die Erfahrungen per Post, Story, Reel usw. auf Facebook oder Instagram veröffentlicht und der Account von WVV Mobilität verlinkt. Ehrliches Feedback ist erwünscht. Die zehn Gewinner fahren einen Monat kostenlos durch ganz Würzburg.

Wer mitmachen möchte, schickt bis zum 5. November 2021 ein kurzes Bewerbungs-Video an den Facebook- oder Instagram-Account von WVV Mobilität mit folgenden Angaben: Name, Wohnort/Stadtteil, „Warum möchtest du gewinnen?“ und „Nutzt du aktuell den ÖPNV in Würzburg?“. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen gibt es unter www.wvv.de/busnetz+ und den Social-Media-Kanälen von WVV Mobilität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X