Würzburger Residenzlauf 2022: Nachmeldung bis eine Stunde vor dem Start

Am Sonntag, 1. Mai endlich wieder da: 32. Würzburger Residenzlauf – Spontan mitlaufen: Nachmeldung bis eine Stunde vor dem Start – Spendenaktion „Run for Ukraine 2022“

Wer hätte im April 2019 ahnen können, dass der 31. Residenzlauf für drei Jahre der letzte war? Fast 6.000 Läuferinnen und Läufer konnten die Organisatoren damals begrüßen – dann kam Corona und legte das sportliche und gesellschaftliche Leben auf Eis. Doch jetzt sind die Weichen auf „Rückkehr zur Normalität“ gestellt, und so findet am Sonntag, 1. Mai 2022 tatsächlich der Würzburger Residenzlauf statt – Nachmeldung bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Laufs möglich.

Wobei der Weg zur Normalität, das muss leider gesagt werden, seit dem Überfall Russlands auf die Ukraine wieder durch den Nebel der Ungewissheit führt – unter dem Motto „Run for Ukraine 2022“ wird Geld für die vom Krieg betroffenen Menschen gesammelt.

Bei welchem Lauf sind Sie dabei?

Geschlossene Fitnessclubs, gemütliches Homeoffice: Für viele Menschen werden die vergangenen Corona-Jahre nicht als „die sportlichste Ära ever“ in die persönlichen Geschichtsbücher eingehen. Dazu kommt, dass manche große öffentliche Veranstaltungen immer noch lieber meiden. Das merken die Residenzlauf-Veranstalter an den Voranmeldungen: Insgesamt 1.539 Teilnehmer haben sich für einen der sechs Läufe angemeldet; beim letzten Residenzlauf 2019 waren es 2.533 Teilnehmer. Organisationsleiter Reinhard Peter ist aber zuversichtlich: „Wir erwarten am Sonntag gutes Laufwetter und rechnen mit 700 bis 1.000 Nachmeldungen.“

Sei dabei: Nachmeldung zum Residenzlauf 2022

Apropos Nachmeldungen: Wer spontan mitlaufen möchte, kann sich am Samstag, 30. April, von 10 bis 18 Uhr bei Decathlon, Robert-Bunsen-Straße 4 einschreiben. Am Sonntag, 1. Mai 2022 ist Ihre Nachmeldung für den Würzburger Residenzlauf ab 9 Uhr bis eine Stunde vor dem Start des jeweiligen Laufs auf dem Residenzplatz möglich. Bitte beachten Sie: Die Laufgebühr kann bei Nachmeldungen nur bar gezahlt werden.

Übersicht über alle Wettbewerbe beim 32. Würzburger Residenzlauf

  • 10.30 Uhr Schnupperlauf über 600 Meter (Jahrgang 2015 und jünger)
  • 11.00 Uhr Bambinilauf über 1 Kilometer (2013 und jünger)
  • 11.40 Uhr No-Limits-Lauf über 2,5 Kilometer (2014 und älter)
  • 12.20 Uhr AOK-Firmenlauf über 5 Kilometer (2012 und älter)
  • 13.30 Uhr Hauptlauf über 10 Kilometer (2010 und älter)
  • 15.15 Uhr Lauf der Asse über 10 Kilometer

Sonderläufe für Schulen und Kindergarten können in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Olympiasiegerin beim Lauf der Asse 2022

Um regionalen Läufern und dem Publikum nach langer Pause wieder ein besonderes Erlebnis zu bieten, haben die Organisatoren Leistungssportler, die eine gewisse Zeit in den vergangenen drei Jahren über 10 Kilometer nachweisen können, zu einem kostenlosen Start eingeladen. Das macht den 2022er „Lauf der Asse“ zu einem Highlight: Neben den amtierenden Deutschen Meistern über die Marathon-Distanz, Domenika Mayer und Hendrik Pfeiffer, ist mit Maryam Jusuf Jamal eine waschechte Olympiasiegerin (Goldmedaille über 1.500 Meter in London 2012) am Start.

Hilfe für die Ukraine mit „NoLimits!“

Unter dem Motto „Run for Ukraine 2022“ stellt der Veranstalter des Residenzlaufs der Sportstiftung des Universitätsbundes pro Starter eine Basisspende von jeweils 50 Cent zur Verfügung. Gewerbliche und private Unterstützer können diesen Betrag weiter erhöhen – zum Beispiel am Spendenstand vor Ort.

Das gesammelte Geld soll den seit 2015 in Kooperation mit der Uni Würzburg und dem NoLimits!-Netzwerk aufgebauten Einrichtungen der Lviv Polytechnic University in Lemberg helfen. Dadurch werden Unterstützungs-, Bildungs- und Sportangebote für Menschen mit Behinderung, Binnenflüchtlinge, Kriegsversehrte und Traumatisierte gefördert und weiterentwickelt.

Individuelle Spenden sind möglich unter:

  • Universitätsbund Würzburg, Sportstiftung
  • Stichwort „Residenzlauf 2022 Ukraine“
  • IBAN DE85 7903 0001 1000 1905 00
  • Fürstl. Castell´sche Bank Würzburg
  • (Spendenquittung ab 200 Euro)

Residenzlauf 2022: Hier spielt die Musik

Am Vormittag sorgen die „Main City Stompers“ für musikalische Unterhaltung, am Nachmittag macht „Broken Silence“ Musik.

Achtung: Das Parken auf dem Residenzplatz ist ab Samstagfrüh nur eingeschränkt und am Sonntag gar nicht möglich. Die Fahr- und Parkspuren entlang der gesamten Laufstrecke müssen frei sein. Falschparker (auch auf dem Residenzplatz) werden abgeschleppt! Dies gilt insbesondere für alle Fahrzeuge, die am Sonntag im Streckenbereich Ottostraße, Geschwister-Scholl-Platz, Sanderring sowie Friedrich-Ebert-Ring bis zum Rennweg parken.

Würzburger-Residenzlauf-2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X