Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Veranstaltungen

„Unterwegs in Franken“ zum Naturschutzgebiet Golfplatz

Unterwegs in Franken

Natur- und Landschafts-Pfleger Eckhard Gunther Beck erwandert mit Ihnen die Würzburger Heimat.

Aus der Veranstaltungsreihe „Unterwegs in Franken“ mit der VHS Würzburg und dem Natur- und Landschafts-Pfleger Eckhard Gunther Beck: Aus einer Agrarsteppe auf der Höhe nahe der Giebelstädter Steige ist Dank des Golfclubs Würzburg eine großzügige Parklandschaft geworden. Durch diese führen einige Wanderwege. „Wir sehen uns einmal die verschiedenen Lebensräume an, welche dort geschaffen wurden. Diese erfreuen auch einen Naturschützer“, kündigt Eckhard Gunther Beck an. Für die sport-fachliche Begleitung ist wieder der „Platz-Marshall“ des Golfclubs dabei.

Termin „Unterwegs in Franken“: Samstag, 12. September, 14 Uhr. Treffpunkt ist die Straba-Haltestelle Herieden (Linien 3 und 5). „Je nach Lust und Laune brauchen wir zwei bis drei Stunden für die Strecke. Schlusshock ist im Lokal des Golfclubs“, so Beck.

Auszug aus WürzburgWiki: „Der Golfplatz des befindet sich auf einem Hochplateau im Stadtbezirk Heuchelhof. Im abwechslungsreichen Gelände kann man von mehr als der Hälfte der Spielbahnen einen hervorragenden Blick über Würzburg und die Festung Marienberg genießen. Die übrigen Bahnen verlaufen zwischen unberührter Natur und altem Baumbestand. Drei Teiche erhöhen sowohl die optische als auch spielerische Attraktivität.“

Schreibe eine Antwort

X