Hier zeigen die Mini-Trabolds, was sie gelernt haben!

Vom 20. bis zum 25. Juni übernehmen zwölf Azubis die komplette Führung des Trabold-Frischemarktes in Eisingen.

Ab 20. Juni: Zwölf Trabold-Azubis leiten eigenständig den Frischemarkt in Eisingen

Im Rahmen eines Azubiprojektes übergeben die Frischemärkte Trabold ihren Azubis die Leitung und die Verantwortung des Frischemarktes Trabold in Eisingen für eine Woche.

Trabold Azubis nehmen regelmäßig an Azubi-Projekten teil. Die Projekte tragen in hohem Maße dazu bei, die Sozialkompetenz, Teamarbeit und das Verantwortungsbewusstsein des Nachwuchses zu fördern, teilen die Frischemärkte Trabold mit. „Azubis in den späteren Ausbildungsjahren übernehmen die Leitung in den Projekten und sammeln dadurch erste Führungserfahrung bei den Azubis im ersten und zweiten Ausbildungsjahr. Die Azubis in den früheren Ausbildungsjahren eignen sich wiederum Knowhow von den erfahreneren Azubis an.“

Vom Aufschließen bis zum Zuschließen

Bei Trabold sollen die Azubis im Rahmen ihrer Ausbildung soweit ausgebildet werden, dass sie rein fachlich in der Lage sind, einen Trabold-Markt zu leiten. Mit diesem Projekt soll dies unter Beweis gestellt werden. Die Azubis übernehmen vom 20. bis zum 25. Juni die komplette Führung des Frischemarktes in Eisingen. Vom Aufschließen bis zum Zuschließen werden alle anfallenden Tätigkeiten von den zwölf Azubis übernommen. Eine Menge Verantwortung und viele spannende Aufgaben kommen in der Woche auf die Azubis zu.

„Ich bin sehr gespannt, wie unsere Azubis diese Herausforderung meistern und wie die Aktion bei unseren Kunden ankommt“, sagt Marco Trabold, Inhaber der Frischemärkte Trabold. Aus- und Weiterbildung ist für ihn eine wesentliche Basis für den zukünftigen Erfolg seines Unternehmens. Nahezu alle Führungspositionen im Unternehmen Trabold sind durch Eigengewächse besetzt.

„Wir setzen voll auf Ausbildung“

„Ausbildung hat in meinem Unternehmen eine hohe Bedeutung. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiter bilden die langfristige Basis für unseren gemeinsamen Unternehmenserfolg. Auch in turbulenten Zeiten setzen wir voll auf Ausbildung. Allein die demographische Entwicklung in Deutschland, sowie die gesellschaftliche Verantwortung verpflichtet fortschrittliche Unternehmer dazu, in den Nachwuchs zu investieren. Mehrere Kammersiege, Einser- Abschlüsse und Auszeichnungen, unter anderem zum besten Ausbildungsbetrieb von Focus Money in den letzten Jahren unterstreichen unsere Leistungen rund um die betriebliche Ausbildung“, so Marco Trabold.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X