Pilzfest in Unterpleichfeld

10. und 11. September: Leckere Bio-Pilze von der Familie Wild beim Pilzfest in Unterpleichfeld

Das kommende Wochenende können Pilzliebhaber ganz besonders genießen. Die leckeren Bio-Pilze, die Familie Wild aus Unterpleichfeld das ganze Jahr über züchtet, kommen nun auf den Teller.

Am 10. und 11. September öffnet der Wild’sche Hof in Unterpleichfeld zum Pilzfest seine Tore, und die Familie zaubert köstliche Pilz- und Fleischgerichte. Zum Beispiel Shii-Take in Rahmsoße mit hausgemachten Semmelknödeln, oder frischen Sommersalat mit gebratenen Austernpilzen. Zum Nachtisch noch ein selbst gebackener Zwetschgen- oder Käseploatz oder eine leckere Waffel mit Puderzucker. Kulinarisch wird den Gästen so einiges geboten.

pilzfest-unterpleichfeld

Führungen durch die Pilzkulturen

Wer ganz genau wissen will, wie eine Pilzzucht aussieht, darf an einer Führung durch die Pilzkulturen teilnehmen und Shii-Take, Kräuterseitlingen und Austernpilzen beim Wachsen zusehen.

Ob beim Toben auf der Hüpfburg oder beim Löcherbuddeln im riesigen Sandkasten und beim Kinderschminken – auch die kleinen Besucher werden ihren Spaß haben. Am Sonntag können die Gäste außerdem über einen kleinen Bauernmarkt mit regionalen und lokalen Produkten schlendern – denn die beste Wahl ist regional!

Das Pilzfest – Programm:

Samstag, 10. September – Fest ab 16 Uhr, Live-Band ab 18:30 Uhr: Das Schneesänger-Trio 

Sonntag, 11. September – Fest und kleiner regionaler Bauernmarkt ab 11 Uhr

Besucher finden ausreichend Parkplätze an der Mehrzweckhalle.

Familie Wild

Burggrumbacher Straße 7

97294 Unterpleichfeld

www.speisepilze.de

  • Nach dem Fest ist vor dem Fest: Am 16. und 17. September geht es gleich mit dem Würzburger Stadtfest weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X