IKEA Würzburg spendet 7.030 Euro an das Zentrum SPIELI

Von links: Sr. Ruperta Krieger (Leiterin des Kinderzentrums SPIELI) und Marco Gentile (Marketingverantwortlicher bei IKEA Würzburg). Foto Astrid Goslar

Spielt: Ein „MachMidsommar“ für Kinder mit Unterstützung von IKEA Würzburg

Gemeinsam mit seinen IKEA Family Mitgliedern unterstützte IKEA Würzburg das Kinderzentrum SPIELI Zellerau mit der diesjährigen IKEA Family MachMidsommar-Spende. Für jedes IKEA Family Mitglied, das am 25. Juni seine Mitgliedskarte bei IKEA Würzburg gescannt hatte, spendete das schwedische Einrichtungshaus nun insgesamt 7.030 Euro an das Kinderzentrum in der Würzburger Zellerau.

Einrichtungsleiterin Sr. Ruperta Krieger freute sich bei der Spendenübergabe vor Ort sehr über die großzügige Spende: „Ich danke IKEA im Namen der Kinder, Familien und der gesamten Belegschaft für diese Spende. Das SPIELI arbeitet überwiegend mit sozial benachteiligten Kindern im Alter von 6 – 14 Jahren, die einer besonderen Erziehungs- und Entwicklungshilfe bedürfen. Die Spende hilft uns sehr dabei, weiterhin unsere pädagogische Arbeit im Kinderzentrum zu machen und hoffentlich auch weiter auszubauen.“

Marco Gentile, Marketingverantwortlicher bei IKEA Würzburg, war bei einer exklusiven Führung über das Gelände des Kinderzentrums begeistert vom SPIELI: „Wir danken jedem IKEA Family Mitglied, das am MachMidsommar-Tag die IKEA Family Karte beim Einkauf gescannt und so diese Spendenaktion sowie die wichtige und vielfältige Arbeit des SPIELI unterstützt hat.“

Über das SPIELI

Das Kinderzentrum Zellerau, auch liebevoll „SPIELI“ genannt, ist eine offene Einrichtung. Sie wurde 1976 für Kinder aus dem sozialen Brennpunkt Zellerau von der Stadt Würzburg konzipiert und errichtet. Träger des Kinderzentrums SPIELI ist die Stadt Würzburg. Betreiber ist der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Würzburg. Pädagogisch geschultes Personal betreut und begleitet die Kinder jeden Nachmittag. Mehr Informationen über das Kinderzentrum SPIELI finden sich unter www.glueck-im-unglueck.org/spieli2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X