Herbstkollektion im Second-Hand-Kleiderladen

Die Herbstkollektion lädt zum Stöbern im Fairkauf-Kleiderladen ein. Foto BRK

Ab 7. September gibt es wieder Second-Hand-Kleidung im BRK-Fairkauf-Kleiderladen in Würzburg

Gutes für wenig Geld gibt es ab Montag 7. September in der Franz-Ludwig-Straße 6 in Würzburg, denn dann öffnet der Second-Hand-Kleiderladen des Roten Kreuzes wieder. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben die Sommerferien genutzt, um das Herbstsortiment in die Regale zu räumen und auf die Kleiderständer zu hängen.

Im Fairkauf-Kleiderladen geht es um Menschen, um die Kundinnen und Kunden, die ehrenamtlichen Helfer, die die gespendeten Kleidungsstücke entgegennehmen und natürlich um die Spenderinnen und Spender. Es gibt keine Zugangsbeschränkungen für die Käufer und keine Bedürftigkeitsprüfung. Willkommen ist jeder, der Second-Hand-Kleidung ein zweites Leben geben will. „Die Lebenszeit eines Kleidungsstückes muss nicht bei seinem ersten Käufer enden“, sagt BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk. „Dem Konsumzwang und der Wegwerfmentalität wird entgegengewirkt“.

Die Kleidungsstücke hängen ordentlich und sauber mit gut sichtbaren Größenangaben versehen sortiert (Blusen, Kleider, Hosen, T-Shirts) auf den Ständern oder liegen im Regal. Der Kleiderladen hat sogar ein eigenes „Herrenzimmer“. Auch Schuhe gehören zum Sortiment. Selbstverständlich kann man die ausgewählten Stücke auch in einer Umkleidekabine anprobieren.

Spenden: Herbst- und Winterware bevorzugt

Eine Bitte haben die ehrenamtlichen Helfer an die Kleider-Spender: Da der Lagerplatz knapp ist und momentan auch nur mit reduzierten Teams gearbeitet werden kann, sollte im Second-Hand-Kleiderlanden in Würzburg derzeit keine Sommerkleidung abgegeben werden, sondern bevorzugt Herbst- und Winterware.

Mit dem Erlös aus dem Verkauf der gebrauchten Kleidung werden soziale Projekte und Dienstleistungen des BRK-Kreisverbandes Würzburg satzungsgemäß finanziert.

Der Fairkauf-Kleiderladen befindet sich in der Franz-Ludwigstraße 6, 97072 Würzburg, nahe der Adalberokirche. Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind: Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 14 Uhr, Dienstag 14 bis 18 Uhr, Donnerstag 12 bis 16 Uhr sowie jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 13Uhr. Mehr Info: www.brk-wuerzburg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X