Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kultur & Freizeit

Familienferien im „Lieblichen Taubertal“

Das „Liebliche Taubertal“ lädt zu Familienferien mit Spiel und Spaß herzlich ein - wie hier im Hochseilgarten bei Wertheim-Dertingen. Foto „TLT“/Peter Frischmuth

Fröhliche Tage bei Spiel und Spaß für Familien

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ lädt jetzt für die beginnenden Schulferienzeiten Familien zu Spiel und Spaß ein. Angeboten werden Urlaubstage in der Natur, auf Reiterhöfen oder auch zu Wasser.

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ hält für Familien viele Erlebnisse bereit. Burgen, Schlösser, Klöster und Museen laden zu Themenführungen ein. Spannende Freizeiteinrichtungen, beispielsweise beim Besuch des Wildparks in Bad Mergentheim oder bei der Nutzung der Hochseilgärten, Freibäder und Seen bieten Kurzweil aller Orten.

„Zahlreiche Möglichkeiten, um im Urlaub mit der Familie und den Kindern Spaß zu haben, werden geboten, zudem können Unterkünfte in gastronomischen Betrieben oder Ferienwohnungen und Privatzimmern gebucht werden“, so Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband „Liebliches Taubertal“. 

Burgen, Bummeln, Bowling

In der Broschüre „Familienferien“ sind diese Angebote kompakt zusammengefasst. Diese Broschüre beinhaltet Informationen zu den „Burgen, Schlössern und Klöstern im Lieblichen Taubertal“, „Tipps um die Museen zu erleben“, „Angebote für Action und Aktiv“, beispielsweise mit den Alpakas spazieren zu gehen oder fechten zu erlernen, „Wasserspaß mit dem Kanu auf der Tauber“, „Vorschläge für Wanderungen und Lehrpfade“ sowie „Spaß und Unterhaltung“, beispielsweise bei der digitalen Stadtrallye und Geocaching in Bad Mergentheim, oder beim Kegeln und Bowling auf Bahnen in Markelsheim, Tauberbischofsheim und Wertheim.

 Ausflüge in sehenswerte Städte

„Ergänzend sind Ausflugstipps in die sehenswerten Städte der Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ oder in der Nachbarschaft (z.B. Würzburg) aufgeführt.

„Es ist ein Leichtes, fröhliche und unbeschwerte Urlaubstage mit der Familie im „Lieblichen Taubertal“ zu gestalten“, so auch 1. Vorsitzender Landrat Reinhard Frank.

Die Broschüre „Familienferien“ und das „Urlaubsmagazin“ für das Taubertal geben einen guten Überblick. Zudem können die im Urlaubsmagazin aufgeführten Unterkünfte auch häufig online und damit umgehend gebucht werden.

Die Informationen gibt es digital unter www.liebliches-taubertal.de. Auf Wunsch werden die entsprechenden Aussagen als Printversion auch zugesandt.

Kontakt: Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon: 09341/82-5806 und -5807, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de.

Schreibe eine Antwort

X