Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bildergalerie

Doppelter Aufstieg der Würzburger Kickers

Stadt gratuliert den Würzburger Rothosen zum Aufstieg in die 2. Bundesliga mit Empfang

Würzburg. Innerhalb weniger Wochen schrieben die Würzburger Kickers gleich zweimal Fußballgeschichte: Denn nicht nur die Damen schafften den Sprung in die zweite Bundesliga sondern auch die Herrenmannschaft machte am vergangenen Samstag im Spiel gegen den Halleschen FC den Aufstieg in die zweite Liga perfekt. Die Freude am Wochenende war groß, Glückwünsche gab es von allen Seiten und selbst Bischof Dr. Franz Jung gratulierte den „Rothosen“ von ganzem Herzen zu dieser herausragenden Leistung in dieser ungewöhnlichen Spielsaison. Am Montag nun begrüßte Oberbürgermeister Christian Schuchardt die Fußballprofis zu einem kleinen Empfang im Rathausinnenhof und gratulierte mit seinen Bürgermeisterkollegen Martin Heilig und Judith Jörg zu diesem sportlichen Doppelerfolg. In seiner Rede würdigte Schuchardt die Erfolgsgeschichte des Damenfußballs am Heuchelhof in den zurückliegenden Jahren. Aus dem einstigen SC Heuchelhof und den späteren Würzburg Dragons wurden nun die Kickers-Damen, die nun seit 1. Juli die roten Trikots tragen. Auch für die Herren gab es vom Stadtoberhaupt großes Lob und Anerkennung. Außerdem betonte Schuchardt, der sich schon jetzt auf tolle Duelle gegen großartige Traditionsmannschaften freue, dass „die Stadt zu ihrer Zusage stehe, die Kickers bei der Lösung der Stadionfrage tatkräftig zu unterstützen“. Abschließend trugen sich die zahlreichen Fußballerinnen und Fußballer bei strahlendem Sonnenschein in das Goldene Buch der Stadt ein. Text und Fotos: Rudi Merkl

Schreibe eine Antwort

X