Dienstjubiläum: 40 Jahre im Dienst der Kauzen Bräu

Die Geschäftsführer der Ochsenfurter Kauzen Bräu, Jacob Pritzl (l.) und Karl-Heinz Pritzl (r.) gratulieren Gunter Gumbrecht zu seinem 40. Dienstjubiläum. Foto Kauzen Bräu

Gunter Gumbrecht aus dem Brauerteam feiert sein 40. Dienstjubiläum bei der Kauzen Bräu

Die Ochsenfurter Kauzen Bräu ist nicht nur für gutes Bier und Regionalität bekannt, sondern auch als Arbeitgeber mit geringer Fluktuation, wie das jüngste Dienstjubiläum beweist.

Mitarbeiter die 20, 30 oder noch mehr Jahre beim gleichen Arbeitgeber ihrem Tagewerk nachgehen sind gerade zur heutigen Zeit eher die Ausnahme denn die Regel. Bei der Ochsenfurter Kauzen Bräu hingegen sind die Vorzeichen umgedreht: Hier ist Fluktuation ein echter Fremdbegriff. „Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter, die nahezu ihr gesamtes Arbeitsleben bei uns verbracht haben“, erklärt Brauerei-Seniorchef Karl-Heinz Pritzl. Und weiter: „Gunter Gumbrecht aus dem Brauerteam hat im Januar sein 40. Dienstjubiläum feiern können– mein Glückwunsch!“

Gunter Gumbrecht ist gelernter Brauer und Mälzer. Seine Ausbildung absolvierte er in der Brauerei Geuder in Uffenheim, die schon vor vielen Jahren ihre Pforten schließen musste. Nach der Lehre überbrückte er die Wartezeit bis zur Einberufung zum Wehrdienst beim Wohnwagenhersteller Knaus. Im Januar 1982 startete er in der Ochsenfurter Kauzen Bräu als Brauer.

Anzeige

  • Die Kauzen Bräu in Ochsenfurt – Bereits seit 6 Generationen im Familienbesitz
  • Mehr Informationen zur Brauerei, der Produktpalette und der Philosophie der Brauerei finden Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X