Carneval-Freunde-Zellerau freuen sich über neues Vereinsheim

Von links: Matthias Dürrnagel (Immobilien Dürrnagel), Jürgen Wohlfart (Präsident der Carneval-Freunde-Zellerau), Niko Rotschedl (Geschäftsführer Beethovengruppe). Foto Carneval-Freunde-Zellerau

Neues Vereinsheim: Ein Schmuckstück für den CFZ

Dank der großen Unterstützung von Niko Rothschedl, Geschäftsführer der Beethovengruppe, und Matthias Dürrnagel von Dürrnagel Immobilien bekommen die Carneval-Freunde-Zellerau ein neues Vereinsheim. Nach umfangreichen Umbaumaßnahmen entstand in der Benzstraße 14 ein Schmuckstück für den Faschingsverein.

„An diesem Standort haben wir viele neue Möglichkeiten, Veranstaltungen und Events unseres Vereins zu planen. Großzügige Räumlichkeiten, ein großer Trainingsraum mit Tanzboden und Spiegelwand sowie ein großer Hof mit 15 vereinseigenen Parkplätzen erwarten die Mitglieder des Vereins“, erklärt Jürgen Wohlfart, 1. Gesellschaftspräsident der Carneval-Freunde-Zellerau.

Wohlfart blickt stolz in die Zukunft des Vereins. Trotz Corona laufen die Planungen des CFZ auf Hochtouren. „Trainer, Betreuer und Aktive stehen in den Startlöchern und freuen sich darauf, das Vereinsheim endlich wieder mit Leben zu füllen. Gerne können die Räumlichkeiten des Vereins für Tagungen, Seminare, Kurse Vereine, Firmen usw. angemietet werden.“ Jürgen Wohlfart steht hier für Nachfragen unter der Mail-Adresse j.wohlfart@t-online sehr gerne zur Verfügung. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X