Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Familie und Kinder

AOK-Malwettbewerb für Kinder: Jolinchen-Paket zu gewinnen

AOK Malwettbewerb

Malwettbewerb für Kinder: Die AOK Würzburg freut sich über Einsendung von vielen bunten Gemälden.

Seit 100 Jahren steht die AOK am Kardinal-Faulhaber-Platz in Würzburg für Nähe und Sicherheit. Dieses Jubiläum will die AOK Würzburg mit einem Malwettbewerb für und mit Kinder erlebbar machen.

Dabei darf das Jolinchen nicht fehlen – das Drachenkind, das gleichzeitig das Maskottchen der AOK ist: „Doch Jolinchen ist ganz traurig, dass wir unser Jubiläum durch den Corona-Virus nicht zusammen feiern können. Hilfst Du uns das Jolinchen aufzuheitern? Es freut sich immer sehr, wenn Kinder Bilder von ihm malen“, schreibt die Krankenkasse.

Die AOK bittet alle Kinder: „Vielleicht habt ihr ja Lust, das Jolinchen mit uns gemeinsam auf Zeitreise zu schicken! Seid kreativ und sendet uns Zeichnungen, wie ihr euch Jolinchen vorstellt. Auf der Internetseite www.aok.de/pk/bayern/inhalt/jolinchens-zeichenkurs-1/ gibt Profi-Zeichner Stefan Müller in seinem Kurs Tipps und Tricks, wie Kinder ein Drachenkind zeichnen können.“

Einsendeschluss am 25. September

Die AOK freut sich über Einsendung von vielen bunten Gemälden. Einfach als Email an juergen.arnold@by.aok.de oder per Post an die AOK Würzburg, Kardinal-Faulhaber-Platz 1, 97070 Würzburg. Einsendeschluss für den Malwettbewerb der AOK ist der 25. September 2020. Jeder Teilnehmer erhält eine kleine Überraschung. Unter allen Einsendungen wird zusätzlich ein Jolinchen-Paket vergeben.

Schreibe eine Antwort

X