Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

WOB mobil

wob-Fahrbericht: Den Honda Jazz gibt es ausschließlich mit Hybridantrieb

In den Abmessungen nur geringfügig verändert, aber ausschließlich mit Hybridantrieb unterwegs: Honda Jazz. Foto Honda

Ein neues Kapitel hat Honda bei der vierten Generation des Jazz aufgeschlagen. Erstmals ist der Kleinwagen ausschließlich als Hybridversion zu haben. Außerdem haben die Japaner mit dem Jazz Crosstar eine Variante im Portfolio, die zumindest optisch ein wenig an einen robust-rustikalen Querfeldein-Flitzer erinnert.

von wob-Testpilot Thomas G. Zügner

Kurze Karosserieüberhänge für ein möglichst großzügiges Innenraumangebot sowie ein auf den ersten Blick vertrautes Erscheinungsbild kennzeichnen den neuen Jazz, dessen Preise bei 22000 Euro beginnen. Der Jazz Crosstar hat 1,6 Zentimeter mehr Bodenfreiheit und kostet 26250 Euro. Mit seinen schwarz abgesetzten Anbauteilen wie Radhausverkleidungen und Seitenschweller, einem größeren Kühlergrill, der Dachreling und den wasserabweisenden Sitzbezügen stellt er nach den Worten von Honda-Sprecher Daniel Blaschke die „Lifestyle-Variante“ der neuen Jazz-Familie dar.

Das speziell für den Fernost-Mini neu entwickelte Hybridsystem besteht aus einer Lithium-Ionen-Batterie und einer elektronisch gesteuerten stufenlosen Kraftübertragung mit festem Übersetzungsverhältnis, aus einem 1,5 Liter großen Vierzylinder-Benziner, der 98 PS generiert, sowie zwei Elektromotoren, von denen einer als Generator dient. Bei langsamer Fahrt kann der Jazz im reinen Elektromodus fahren, ansonsten ist der Wagen meist als Hybrid unterwegs. Dabei treibt der Verbrenner den Generator an, dieser erzeugt den Strom für den 109 PS starken elektrischen Antriebsmotor, der wiederum auf die Räder einwirkt. Bei hohen Geschwindigkeiten ist der Vierzylinder über eine spezielle Überbrückungskupplung direkt mit den Antriebsrädern verbunden, bei Bedarf mit zusätzlicher Unterstützung durch den elektrischen Antriebsmotor, der im übrigen eine winzige Stufe im Kofferraum verursacht.

Im Fahrbetrieb funktioniert der Honda Jazz ziemlich unspektakulär. Der Kleinwagen spurtet kraftvoll in weniger als zehn Sekunden bis Tempo 100 und hält sich akustisch angenehm zurück, zumindest solange nicht die volle Leistung abgerufen wird. Der Wechsel vom reinen Elektroantrieb zum Fahren mit Verbrennermotor wird nicht als störend empfunden. Laut WLTP-Norm liegt der Verbrauch je nach Version zwischen 4,5 und 4,8 Litern Super auf 100 Kilometer. Erste Testrunden ergaben mit dem Jazz Elegance laut Bordcomputer einen Konsum von 5,3 Litern und mit dem Jazz Crosstar von 6,6 Litern.

Das Fahrwerk gibt keinen Anlass zum Meckern, kurvenreiche Strecken liegen dem Jazz ebenso wie ein flotter „Ritt“ über die Autobahn. Extra dünne Frontsäulen erhöhen das Sichtfeld laut Honda von 69 auf 90 Grad. Die teilweise etwas schlichten Materialien im Innenraum sehen hochwertiger als aus sie sich anfühlen. Das betrifft in erster Linie die harten Kunststoffe an Armaturentafel, Seitenverkleidungen und am Zwei-Speichen-Lenkrad. Praktisch ist ein zusätzliches Ablagefach mit Deckel vor dem Beifahrer.

Aus dem Vorgänger übernommen wurde das geniale Konzept der Rücksitzbank, die zumindest für die beiden äußeren Sitzplätze durch eine Ausbuchtung der Vordersitzlehnen eine geradezu üppige Knie- und Beinfreiheit bietet. Die Bank lässt sich mit wenigen Handgriffen wie Kinostühle nach oben klappen, was für jede Menge Stauraum im Fond sorgt. Beim Umklappen der Rücksitzlehne wiederum senken sich die Sitzflächen mit ab, so dass ein ebener Laderaum entsteht. Dieser fasst beim Jazz zwischen 844 und 1205 Liter, beim Jazz Crosstar sind es zwischen 838 und 1199 Liter.           

Honda Jazz

  • Motor: 1,5-Liter-Benziner mit 98 PS plus Elektromotoren mit 109 PS
  • Antrieb: Vorderrad
  • Länge/Breite/Höhe: 4044/1695/1526 mm
  • Fahrleistungen (Jazz Elegance): 0 bis 100 km/h: 9,4 sec.; Vmax: 175 km/h
  • WLTP-Normverbrauch (Jazz Elegance): 4,5 Liter Super/100 km
  • Preise: ab 22.000 Euro           tgz

Schreibe eine Antwort

X