Städtepartnerschaft: Bürgerreise nach Caen

60 Jahre Städtepartnerschaft mit Caen

Bereits seit 1962 ist Würzburg mit der Stadt Caen in Frankreich durch eine Städtepartnerschaft verbunden. Sowohl für Würzburg als auch für Caen war es die erste Verbindung dieser Art. Im Jahr 2022 feiern die beiden Städte das 60-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft. Zu diesem Anlass organisiert die Stadt Würzburg eine Bürgerreise in die Normandie.

Von 18. bis zum 24. April 2022 wird die Reisegruppe aus Würzburg die Partnerstadt mit einem Reisebus besuchen. Auf dem Programm stehen neben der Stadtbesichtigung von Caen mit Empfang im Rathaus und einem Treffen mit dem Freundschaftsverein „Association Caennaise pour la connaissance de l’Allemagne“ unter anderem auch der Besuch der Klosterinsel Mont Saint Michel und ein Ausflug zu den Landungsstränden und in das Dokumentationszentrum „Mémorial“.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wuerzburg.de/international oder bei der Stadt Würzburg, Büro Würzburg International, Tel. 0931 37-2807, E-Mail  international.affairs@stadt.wuerzburg.de.

  • Mehr Informationen zur Partnerstadt Caen finden Sie hier.
  • Ein Hauch Frankreich in Lengfeld: Der neue Boule-Platz auf der Wöllrieder Höhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X