Sparkassenstiftung: Rückenwind für Vereine und Organisationen

Oberbürgermeister Christian Schuchardt, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums mit Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Bernd Fröhlich (links) und Vorstandsmitglied Jens Rauch (rechts) sowie Gebietsdirektorin Verena Fischer. Foto Lukas Seufert, xtrakt media

Die Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg hat im zweiten Halbjahr 2021 gemeinnützige Vereine und Organisationen mit insgesamt 94.440 Euro unterstützt

Oberbürgermeister Christian Schuchardt nahm im Sparkassen-Beratungscenter Würzburg Hofstraße einen symbolischen Spendenscheck entgegen. Die Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg hat im zweiten Halbjahr 2021 gemeinnützige Vereine und Organisationen mit insgesamt 94.440 Euro unterstützt. 

Gemeinsam mit Gebietsdirektorin Verena Fischer und Vorstandsmitglied Jens Rauch hatte der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Bernd Fröhlich den Oberbürgermeister stellvertretend für die begünstigten Vereine und Organisationen eingeladen. Ein gemeinsames Treffen mit den Repräsentanten der verschiedenen Förderprojekte konnte aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.

Insgesamt wurden im Rahmen der zweiten Stiftungsausschüttung in diesem Jahr 30 kulturelle, sportliche, soziale sowie Umwelt-Projekte gefördert.

Kennen Sie vielleicht ein Projekt, dass für eine Förderung in Frage kommt? Förderanfragen können Sie postalisch an die Sparkassenstiftung für die Stadt Würzburg, Hofstraße 9, 97070 Würzburg oder auch online stellen. Mehr Info zur Förderung finden Sie unter www.sparkasse-mainfranken.de/foerderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X