Bald ist Kiliani: Taler kaufen und 20 Prozent sparen!

So macht Sparen Spaß: Die wob-Kiliani-Taler gibt es am Mittwoch, 22. Juni exklusiv vor Kupsch in der Würzburger Domstraße – aber nur solange Vorrat reicht!

Wenige Tage vor dem Kiliani-Startschuss ist Würzburgs härteste Währung wieder da! Am Mittwoch, 22. Juni, verkaufen wir vor dem Kupsch-Markt in der Domstraße unsere einmaligen und heiß begehrten Kiliani-Taler, mit dem sie auf dem Festplatz und im Zelt 20 Prozent sparen. Die Taler gibt es aber nur solange der Vorrat reicht!

Die Erfahrung zeigt, dass die Talerchen ratzefatz vergriffen sind. Drum sollten Sie sich sputen, denn weg ist weg, und wir haben auch keine Talerreserven für Spätaufsteher im Tresor. Sorry.

Kiliani-Taler sorgt für satte Rabatte

Zugreifen lohnt sich, denn der Kiliani-Taler sorgt für satte Rabatte: Jeder der runden gelben Chips kostet nur 80 Cent, hat aber auf dem gesamten Kiliani-Platz inklusive Festzelt einen Wert von einem Euro. Im Klartext heißt das: Wer mit Kiliani-Talern zahlt, spart 20 Prozent. Wenn Sie eine Geldanlage kennen, die kurzfristig eine bessere und obendrein garantierte Rendite bringt, dann sagen Sie uns bitte Bescheid.

Gültig auf dem gesamten Kiliani-Festplatz und im Zelt!

Die Kiliani-Taler werden in Päckchen zu je zehn Talern verkauft. Jedes Päckchen kostet also acht Euro. Pro Person können maximal zehn Pakete (insgesamt 100 Taler für 80 Euro) erworben werden.

Der Kiliani-Taler ist überall und uneingeschränkt auf dem Kiliani-Volksfest gültig. Exklusive Verkaufsstelle: Kupsch-Markt in der Domstraße (bitte in der Passage anstellen). Verkauf von 9 Uhr bis zum letzten Taler, Verkaufsende spätestens 16 Uhr.

Das Kiliani-Volksfest 2022 findet von Freitag, 1. Juli bis einschließlich Sonntag, 17. Juli auf der Talavera statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X