Würzburger Kickers: Anstoß nach drei Monaten Corona-Pause

Die erste Reaktion des FC Würzburger Kickers in Person des Vorstandsvorsitzenden Daniel Sauer zur Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), dass nach drei Monaten Corona-Pause die 3. Liga am 30. Mai fortgesetzt wird: „Wir freuen uns, dass wir jetzt endlich Klarheit haben und den genauen Zeitpunkt des Re-Starts erfahren haben. Seit Wochen haben wir uns klar und eindeutig für eine Fortsetzung ausgesprochen, die in unseren Augen alternativlos war und ist.“

Den Auftakt nach fast dreimonatiger Spielpause in der 3. Liga macht der 28. Spieltag am 30. Mai. Der Rest der Saison wird durchgehend im Rhythmus englischer Wochen absolviert, elf Spieltage sind noch auszutragen. Für die Rothosen geht es am Samstag, 30. Mai (14 Uhr), mit dem Auswärtsspiel beim SV Meppen weiter. 

Am Dienstag, 2. Juni, rollt der Ball in der FLYERALARM Arena wieder. Nach drei Monaten Corona-Pause haben die Würzburger Kickers ab 19 Uhr den FC Magdeburg zu Gast. Beendet werden soll die Saison mit dem 38. Spieltag am 4. Juli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X