Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gewinnspiele

Gewinnspiel: Das war die Mode der 90er

Mode 90er

Fotos pixabay.com

Ein bisschen Nostalgie: die Trends der „Jugendjahre“ von wob

Aufgewachsen in den 90er Jahren, hat wob – Würzburgs Wochenzeitung in den drei Dekaden seines Bestehens immer wieder einmal „das Outfit“ gewechselt. Besonders deutlich wird das, wenn man eine wob im Layout der 90er Jahre neben eine druckfrische Zeitung legt: Da sind wir schon froh, dass die (Technik-)Trends der 90er hinter uns liegen. Manches kommt aber wieder – so scheint die Mode der 90er wieder angesagt. Drum setzen wir die rosa Sonnenbrille auf und hüllen uns in die warme Decke der Nostalgie: Hier kommen die größten Trends aus den Neunzigern!

 

Blue Jeans als „Must have“

Stonewashed Jeans, Jeansjacken, Jeansröcke, Jeanskleider – die vorherrschende Mode-Farbe in den 90er Jahren war jeansblau. Keck mit Sakkos kombiniert, eroberte die Jeans auch die Büros und feine Abendgesellschaften. Sogar Manager in kompletten Designer-Jeans-Anzügen wurden gesichtet. 30 Jahre später hat die Jeans kaum etwas von ihrer Beliebtheit eingebüßt – auch wenn manches aktuelle Hosenmodell gefühlt zu 90 Prozent aus Löchern besteht.

Mode 90er

Foto pixabay

Neonfarben: Wir leuchten im Dunkeln

Knallgrün, knallgelb, knallrosa: Farben, die man heute nur noch von Textmarkern kennt, waren in den 90er Jahren allgegenwärtig. Jacken, Shirts und Accessoires in Neonfarben waren super angesagt. Das verursachte beim Betrachter zwar ein leichtes Brennen auf der Netzhaut, hatte aber auch einen netten Nebeneffekt: Wer selbst im Dunkeln kilometerweit leuchtete, wurde nicht so schnell vom Auto überfahren.

 

Weiße T-Shirts und Sonnenbrille

Egal ob Männlein oder Weiblein – jeder trug in den Neunzigern ein weißes T-Shirt. Passte schließlich super zu Jeanshose und Neonjacke. Abgerundet wurde das Outfit mit einer dunklen Sonnenbrille, die man ohne falsches Schamgefühl auch nach Sonnenuntergang oder in düsteren und verrauchten Diskotheken tragen konnte. Hach, was waren wir cool!

Liebe Leser: Wie liefen Sie denn so rum in den 90ern? Unter allen Einsendern verlosen wir zwei 50-Euro-Einkaufsgutscheine für den Lagerverkauf des Modehauses gebrüder götz!
Jetzt mitmachen und das Gewinn-Formular weiter unten ausfüllen! Das Stichwort lautet: Neonhose.
Teilnahmeschluss ist der 17. Oktober.

 

Teilnahmebedingungen unter http://www.wob24.net/teilnahmebedingungen

Hier unser Gewinnformular:

    Mit *gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.



    Wir verarbeiten die von Ihnen angegebenen Daten lediglich zur Durchführung des Gewinnspiels.
    Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des Gewinnspiels finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

     

    Schreibe eine Antwort

    X