Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Würzburg & Landkreis

Filmpreis fürs Wirsberg-Gymnasium: Schüler gewinnen bei Kinder & Jugend Filmfestival

Szene aus „Es rappelt im Karton“, dem Siegerfilm des Wirsberg-Gymnasiums.

Bayerisches Kinder & Jugend Filmfestival

Mit einer außergewöhnlichen Preisverleihung erreichte das diesjährige Bayerische Kinder & Jugend Filmfestival (BKJFF) seinen vorläufigen Höhepunkt. Als Folge der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen konnten die Veranstalter die Preisträger und Gäste nicht – wie ursprünglich geplant – live zur feierlichen Abschlussgala nach Würzburg einladen. Die Ehrung wurde stattdessen als Livestream im Internet übertragen.

In der Kategorie „Kinder 9 bis 12 Jahre“ gewannen die Teilnehmer vom Unterstufen-Wahlunterricht Film des Würzburger Wirsberg-Gymnasiums. Der Titel ihres Films: „Es rappelt im Karton“. Ein riesiger Karton taucht wie aus dem Nichts im Keller des Wirsberg-Gymnasiums auf. Im Laufe des Films verschwinden in diesem Karton immer wieder Gegenstände, aber auch Personen. Da ist doch ein Loch im Boden, oder?

„Zweieinhalb Minuten ein Grinsen im Gesicht“

Die Jury war begeistert: „Ein richtig gut gemachter Stummfilm, der sich durch viele gut gewählte Kameraeinstellungen und einen gekonnten Schnitt auszeichnet. Die dazu passende Musik zauberte uns über die gesamten zweieinhalb Minuten ein Grinsen ins Gesicht.

Die insgesamt acht Preise sind mit jeweils 500 Euro dotiert und gehen an die überzeugendsten Filmproduktionen von Nachwuchsfilmemachern aus ganz Bayern, die sich zuvor in ihrem Regierungsbezirk für das bayernweite Finale qualifiziert hatten. Der Preis wird gestiftet vom Freistaat Bayern.

Alle ausgezeichneten Filme – inklusive aller Filme mit „Besonderer Anerkennung“– des BKJFF 2020 sind noch bis Sonntag, 26. Juli 2020 als Streamingangebot unter www.bkjff.de im Internet zu sehen.

Schreibe eine Antwort

X