Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Würzburg & Landkreis

Ehrenamtliche nähen über 700 Mund-Nasen-Masken

Melina Haimann von Wue-Care übergibt 370 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken an den Caritasverband Würzburg. Foto Jürgen Sauer

Vor wenigen Wochen startete der Caritasverband Würzburg einen Aufruf, Mund-Nasen-Masken und Kittel zu nähen, um den Engpass an professioneller Schutzkleidung zu überbrücken. Die Resonanz war riesig: Innerhalb von kürzester Zeit wurden dem Caritasverband Würzburg über 700 selbstgenähte Mund-Nasen-Masken und fast 50 selbstgenähte Kittel gespendet. Das bedeutet viele Stunden ehrenamtliches Engagement an der Nähmaschine, wofür die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Caritas sehr dankbar sind!

Eine besonders große Spende von insgesamt 370 Behelfsmasken vermittelte Wue-Care. Wue-Care ist eine Plattform, die zwischen ehrenamtlichen Näher*innen und Menschen oder Einrichtungen, die Behelfsmasken benötigen, den Kontakt herstellt (www.wue-care.com). Besonderer Dank gilt auch den Näher*innen der Caritas-Don Bosco gGmbH, die den Caritasverband mit 25 selbstgenähten Kitteln für die Sozialstationen unterstützten, sowie dem Deutschhaus-Gymnasium und dem Friedrich-König-Gymnasium, die Chemiekittel und Schutzbrillen als Leihgabe für Notfälle zur Verfügung stellten.

Text: Esther Schießer

Schreibe eine Antwort

X