Die Weltneuheit von brillen.de – jetzt in Würzburg!

brillen.de eröffnet ein neues Digital Service Hub in Würzburg – die Zukunft beginnt jetzt!

Würzburg: brillen.de, eine Marke des Omnichannel-Unternehmens SuperVista, baut sein Filialnetz weiter aus. Das Ziel: Die Augenoptikbranche zu revolutionieren – mit volldigitalisierten Augenoptikgeschäften! Ende April eröffnet ein neues Digital Service Hub in Würzburg!

brillen.de möchte den Brillenkauf effizienter, gleichzeitig aber auch kundenfreundlicher und transparenter gestalten. Daher setzt das Unternehmen in seinen Digital Service Hubs auf innovative Technologien, die ein vollkommen neues Kauferlebnis schaffen.

“Mit den Digital Service Hubs haben wir den gesamten Prozess des Brillenkaufes für den Kunden digital zu Ende gedacht”, erklärt Vorstandsmitglied Volker Grahl. “Das neue Einkaufserlebnis löst den bislang relativ starren Verkaufsprozess ab und gibt dem Kunden eine völlig neue Transparenz über Produkte und Preise.“

Kunden buchen online über die firmeneigene Website oder einen QR-Code an der Außenwand des Hubs einen Termin. Im Inneren erwartet sie ein interaktives Display, das dank seiner künstlichen Intelligenz die Anamnese, die Beratung und Kalkulation des optimalen Glases übernimmt. Bei voller Preistransparenz können Kunden die Auswahl des Displays annehmen oder Upgrades ab- und auch zusätzlich anwählen.

Auch bei der Fassungsauswahl liegt die Entscheidung bei den Kunden: vollkommen kontaktlos können sie ganz in Ruhe aus über 400 Fassungen ihr Lieblingsmodell aussuchen. Bei Fragen steht ihnen neben dem Mitarbeiter im Geschäft eine Live-Video-Chat Option am Smart Mirror zur Verfügung, die sie jederzeit nutzen können.

Eine weitere Innovation des Digital Service Hubs ist der komplett kontaktlose Sehtest: Der Augenoptikermeister befindet sich nicht mit im Raum, sondern schaltet sich remote per Monitor zu und steuert die Einheit zur Ermittlung des Sehvermögens mit dem Tablet. Übrigens: der Sehtest ist bei brillen.de immer kostenlos.

Auf diese Weise schafft es brillen.de nicht nur, das Kauferlebnis zu revolutionieren, sondern auch den gesamten Prozess zu optimieren, wodurch lange Wartezeiten der Vergangenheit angehören.

brillen.de ist ein Unternehmen der SuperVista AG:

Die SuperVista AG ist ein Omnichannel-Unternehmen im Bereich der Augenoptik. Mit den Marken „brillen.de“ und der Lizenzmarke „STEINER-Vision“ vertreibt es über ein stetig wachsendes Netzwerk von weltweit über 1.600 selbständigen Partner-Optikern komplett verglaste Brillen aus der eigenen Produktion. In Deutschland setzen über 600 Partner-Optiker und eigene Filialen das Konzept erfolgreich um. Kern des Geschäftsmodells ist das Zusammenspiel aus dem Marketing zur Gewinnung von Neukunden und der Beratung bei der Glas- und Fassungswahl, dem Sehtest und dem Anpassen der fertigen Brillen ausschließlich über die stationären Partner-Optiker und eigenen Filialen. 

brillen.de Flagship Store Würzburg

Eichhornstrasse 14, 97070 Würzburg

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 9.00 Uhr – 17.30 Uhr

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X