Verein Rollywood: Kunst und kreative Inklusion

Kamera läuft: Dreharbeiten beim Würzburger Verein Rollywood.

Überraschende Spenden an den Würzburger Verein Rollywood

Sich künstlerisch ausleben zu können trotz körperlicher Einschränkungen: Das ist das Ziel des in Würzburg aktiven Vereins Rollywood. Filme drehen, Lieder schreiben und singen, sowie jegliche Art der Kunst ausüben. Und das alles mit Menschen mit und ohne Behinderung. Es geht einfach um kreative Inklusion.

Und dieses Engagement wird unterstützt. Durch Erich Beck, der in Würzburg und Umgebung als Wohltäter bekannt ist und sich seit Jahren für behinderte Menschen und deren Einrichtungen einsetzt, wurden mehrere großzügige Unterstützer auf den Verein aufmerksam. So spendete die Sparkasse Mainfranken Würzburg Rollywood einen Scheck in Höhe von 500 Euro.

Das Geld wurde aus dem sozialen Zweckertrag des PS-Sparens der Sparkasse Mainfranken Würzburg zu Verfügung gestellt. Seit Jahrzehnten profitieren gemeinnützige Institutionen und Vereine davon. Hier ist das Sparen mit der Teilnahme an einer Lotterie verbunden. Jeder Losinhaber kann gewinnen und ein bestimmter Anteil steht als sogenannter PS-Reinertrag der teilnehmenden Sparkasse für soziale Zwecke in ihrem Geschäftsgebiet zur Verfügung.

Ein weiterer Spender zeigt besonders viel Herz und spendet 1.500 Euro für den Verein Rollywood und somit für kreative Inklusion. Der Spender will nicht genannt werden.

„Brücken der Phantasie“

Von den 2.000 Euro wird nach Aussage des 1. Vorstands Aaron Gerberich neues Equipment für Filmproduktionen und Musikaufnahmen beschafft. Weiterhin können lange geplante Projekte damit umgesetzt werden – Projekte, bei denen es nicht nur darum geht ein Werk umzusetzen. „Man baut Brücken der Phantasie, die zur Wahrheit werden! Das Erschaffen von Filmen und Liedern bringt viele unterschiedliche Menschen zusammen. Dabei steht nicht die theoretische Inklusion im Vordergrund, sondern die Freude dabei und ganz besonders der Mensch selbst“, so Aaron Gerberich.

Wer den Verein näher kennenlernen will, kann einen Blick hinter die Kulissen von Rollywood werfen. Auf Social Media und www.rollywood-ev.com gibt es weitere Informationen und Impressionen von tollen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X