Tommy Schneller & Band: Die Blues-Jazz-Funk-und-R&B-Party

Foto Peter Kleinhenz

„Mr. Blues aus Osnabrück“ auf der Piano-Bühne

Tommy Schneller, viermaliger Gewinner des „German Blues Award“ und Preisträger der Deutschen Schallplatten-Kritik, kommt mit seiner Sieben-Mann-Profi-Band wieder auf die Piano-Bühne Oberthulba.

Mit den kräftigen Bläsersätzen,  dem legendären Sound des Fender Rhodes,  bluesigem Gesang, Groove, Jazz-Funky Soul und bestem Entertainment wird er die Piano-Bühnen-Fans — wie schon zweimal zuvor – begeistern.

Tommy Schnellers Wurzeln liegen im Blues. USA Clubtournee, Europa Tournee und Festivals haben in den letzten Jahren für Furore gesorgt. Zahlreiche Auszeichnungen unterstreichen den Erfolg von Tommy Schneller: 2010, 2012 sowie 2014 gab es den German Blues Award. Gekrönt wurde dies zusätzlich 2012 mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik für das Album „Smiling for a reason“.

Tommy Schneller & Band: Ein Mix aus Funk, Soul, Rock und Blues

Die siebenköpfige Band spielt zu 98 Prozent eigene Songs. Dabei handelt es sich vorwiegend um einen Mix aus Funk, Soul, Rock und natürlich einen Schuss Blues. Dieser Mix geht (Achtung, Wortspiel) „Schneller“ in die Beine als man es sich vorstellen kann: Nach nur wenigen Stücken sieht man die Konzertzuschauer tanzen und ausgelassen feiern. Schneller mit seiner unverwechselbaren Stimme ist zudem ein begnadeter Entertainer, der es versteht, sein Publikum einzubinden und zu unterhalten.

Termin: Tommy Schneller & Band am Freitag, 2. Dezember um 19.30 Uhr in der Piano-Bühne Oberthulba. Karten unter Tel. 09736/657, via E-Mail an info@piano.de oder im Piano-Center, Hans-Bördlein-Straße 1, 97723 Oberthulba. Mehr Info: www.pianobuehne.de

  • Festliches Benefizkonzert mit Tradition: Der Heeresmusikkorps Veitshöchheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

X