Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Veranstaltungen

Thüringer Schlösser-Kindertag am 20. September

PR Meininger Museen Schloesserkindertag 1

Foto Meininger Museen, Axel Wirth

Kreativprogramme für Familien im Schloss Elisabethenburg

Am Weltkindertag, dem 20. September, in diesem Jahr ein Sonntag, bieten die Meininger Museen im Schloss Elisabethenburg von 11 bis 17 Uhr Kreativprogramme für Kinder und Familien an. Verschiedene Stationen laden beim Thüringer Schlösser-Kindertag ein, Fenster farbig zu gestalten und eine historische Vorlage zu kolorieren.

Animiert werden die Angebote durch die Auseinandersetzung mit Werken des Malers und Zeichners Andreas Müller, dem die Meininger Museen ab Jahresende eine große Sonderausstellung widmen. Eine Familientageskarte kostet 13 Euro. Das Mitbringen der eigenen Federmappe oder des eigenen Malkastens erleichtert die Umsetzung der Hygienebestimmungen.

Weltkindertag als Feiertag

In Thüringen ist der Weltkindertag ein Feiertag. Der 20. September ist der Jahrestag des Beschlusses der Vereinten Nationen über die Kinderrechtskonvention von 1989. Der Feiertag soll den Respekt vor Kindern als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Bedürfnissen und Rechten in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit rücken. Gleichzeitig möchte der Freistaat Thüringen einen Rahmen für emotionale und zeitliche Ressourcen schaffen, für Regeneration, Erholung und gemeinsame Zeit füreinander mit den Liebsten. Die Marketingvereinigung der Thüringer Schlösser „Schatzkammer Thüringen“ macht an diesem Tag den Familien mit dem Thüringer Schlösser-Kindertag ein besonderes Angebot.

Text: Meininger Museen, Axel Wirth

Schreibe eine Antwort

X