Blindeninstitut erhält Spende über 1500 Euro von Erich Beck

Der langjährige Förderer und Brückenbauer Erich Beck (Mitte) übergibt den Spendenscheck über 1.500 Euro an den Vorstand der Blindeninstitutsstiftung Dr. Marco Bambach und Vorstandsassistentin Brigitte Hummel. Foto Blindeninstitutsstiftung

Blindeninstitut: Wohltat für die Stiftung

Als engagierter Förderer und Brückenbauer hatte Erich Beck schon manch schönes Geschenk für die blinden und sehbehinderten Menschen im Blindeninstitut im Gepäck. So auch ganz aktuell mit einem Spendenscheck über 1.500 Euro.

Erich Beck „baut Brücken und öffnet Herzen“

„Für sein langjähriges Engagement zum Wohle blinder, seh- und mehrfachbehinderter Menschen sind wir Herrn Beck von Herzen dankbar“, betonte Stiftungsvorstand Dr. Marco Bambach bei der Spendenübergabe. „Dass er nach einer schweren Operation wieder ganz gesund ist, freut uns ganz besonders.“

Immer wieder hatte Erich Beck in der Vergangenheit Brücken gebaut und Herzen anderer Menschen für das Blindeninstitut Würzburg geöffnet. Die Spende über 1.500 Euro, die er jetzt mit dabeihatte, stammt von einem seiner Kontakte, der nicht namentlich genannt werden möchte.

  • Würzburger ermöglichen der Christoffel-Blindenmission über 6000 Augenoperationen in Afrika. Mehr dazu hier
  • Mehr zur Arbeit des Blindeninstituts Würzburg  hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X