Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Wirtschaft

SELLWERK Prime: So einfach geht Digitalisierung

Während der Krise stellt SELLWERK daher das Produkt Prime für drei Monate komplett kostenlos zur Verfügung, um den Mittelstand unbürokratisch zu unterstützen.

Zwei erste Plätze für SELLWERK bei den deutschen VerzeichnismedienPreisen 2020

Nürnberg – Riesenerfolg für SELLWERK: Beim deutschen VerzeichnismedienPreis 2020 erhält SELLWERK, die erste Anlaufstelle für Fragen und Probleme bei der Digitalisierung für klein- und mittelständische Unternehmen, zwei Mal den ersten Platz in den Kategorien „Marketing“ und „Corona Spezial“.

Mit der Platzierung in der Kategorie „Corona Spezial“ würdigt der Verband Deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. die Aktion #sofortdigital mit dem Produkt SELLWERK Prime, dem Digitalisierungs-Dashboard für den Mittelstand. Ein wichtiger Kanal zur Verbreitung – die Mund-zu-Mund-Propaganda – ist in Zeiten von Social Distancing stark eingeschränkt.

Während der Krise stellt SELLWERK daher das Produkt Prime für drei Monate komplett kostenlos zur Verfügung, um den Mittelstand unbürokratisch zu unterstützen. Die begleitende 360-Grad-Werbekampagne erhält den begehrten ersten Platz in der Kategorie „Marketing“.

Klein- und mittelständische Unternehmen nutzen die kostenlose digitale Soforthilfe, um ihre Kunden auf geänderte Öffnungszeiten, Produkte oder Services aufmerksam zu machen und bei Anfragen über digitale Sprachassistenten wie Alexa & Co. von ihren Kunden gefunden zu werden. Das Firmenprofil macht es den Nutzern möglich, eine digitale Visitenkarte in kurzer Zeit zu erstellen oder ihren Nutzern einen Online-Termin-Kalender zur Verfügung zu stellen. Das Portfolio von SELLWERK Prime enthält darüber hinaus einen Bewertungsalarm für Onlinebewertungen.

Die Preisverleihung fand am 3. Juni 2020 im Rahmen des VDAV-Tags statt, der in diesem Jahr erstmals komplett digital als „VDAV Digital Day“ durchgeführt wurde. Keyplayer der Branche informierten sich über Trends, Entwicklungen und Best Practices. Der deutsche VerzeichnismedienPreis wird jährlich für herausragende Projekte vergeben.

Know-how für den Mittelstand

SELLWERK ist der gemeinsame Markenauftritt bundesweit agierender Verzeichnisverlage der Unternehmensfamilie Müller Medien. Gegründet vom damals 65-jährigen Hans Müller schreibt sich SELLWERK die Betreuung des Mittelstands auf die Fahnen und hilft, mit umfangreichem Know-how den Geschäftserfolg ihrer Kunden zu steigern. Das Familienunternehmen ist persönlicher Begleiter für klein- und mittelständische Unternehmen in die Digitalisierung. Individuelle Marketinglösungen bringen nachweislich erfolgreiche Kundenkontakte und mehr Umsatz für die Unternehmen vor Ort.

Mehr Info: www.sellwerk.de

Schreibe eine Antwort

X