Riedel Bau: Neues Wohnen in der Zellerau

Grundsteinlegung für Wohnanlage mit 34 Eigentumswohnungen in der Jägerstraße und der Frankfurter Straße

Die Schweinfurter Riedel Bau AG ist in Würzburg kontinuierlich als Bauträger tätig und hat hier in den letzten Jahren mehr als 300 Eigentumswohnungen errichtet. Aktuell entsteht eine weitere Wohnanlage auf einem ruhigen Grundstück in der Jägerstraße 30 sowie in der Frankfurter Straße 35 im Stadtteil Zellerau. Seit Januar 2023 wird hier an 34 Eigentumswohnungen in drei Häusern gebaut.

Die Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen bieten im Erdgeschoss ruhig gelegene Terrassen mit Gartenanteil, in den Obergeschossen verfügen die Wohnungen über großzügige Balkone. Das Bauprojekt zeichnet sich laut Bauträger neben seiner zentralen Stadtteillage vor allem durch seine Nachhaltigkeit aus: Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaikanlage sorgt für regenerative Energie. Extensive Dachbegrünung und Freiflächen mit einheimischen Pflanzen schaffen einen Raum mit Lebensqualität.

Highlights der Gebäudeausstattung

  • Effizienzhaus Standard BEG 55 (in Anlehnung an Stand 2020)
  • Extensive Dachbegrünung
  • Nachhaltiges Energiesystem: Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Photovoltaikanlage
  • Barrierefreier Zugang zu den Wohnungen (von der Tiefgarage bis zum Dachgeschoss)
  • Parkettböden, Fußbodenheizung und elektrische Raffstores
  • Bodengleich geflieste Duschen
  • Sanitärgegenstände von namhaften Markenherstellern
  • Wohnungsausstattung: Wahlmöglichkeit von nachhaltigen Baustoffen
  • Videosprechanlage mit Smartphone-Steuerung
  • Tiefgarage mit 42 Pkw-Stellplätzen

Weitere Info zum Verkauf der Wohnungen unter: www.riedelbau.de/leistungen/immobilienangebote

Firmengruppe Riedel Bau

Mit ca. 550 Mitarbeitenden und einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro ist die familiengeführte Firmengruppe Riedel Bau eines der größten und ältesten Bauunternehmen in Unterfranken (gegründet 1899). Aufsichtsratsvorsitzende Stefanie Riedel leitet das Unternehmen in der vierten Generation.

Die operativ am Markt agierende Riedel Bau AG ist bundesweit im Hochbau und schlüsselfertigen Gewerbe- und Wohnbau tätig. Die Projektentwicklung und Realisierung von Bauträgerprojekten hat ihren Schwerpunkt im mainfränkischen Raum. Der Hauptsitz des 1899 gegründeten Unternehmens befindet sich in Schweinfurt, weitere Standorte sind Erfurt, München und Berlin.

Als weiteres aktuelles Projekt in Würzburg errichtet Riedel Bau die Anlage „KANT LIVE BETTER“, ein Studentenwohnheim mit 63 komplett möblierten Apartments in der Kantstraße. Der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Das Projekt in der Zellerau im Überblick

  • Investitionssumme:                ca. 19 Mio. Euro
  • Wohneinheiten:                     34 Eigentumswohnungen von 44 m² und 153 m²
  • Gesamtwohnfläche:               2.700 m²
  • PKW-Stellplätze:                     42 Tiefgaragenstellplätze, 5 PKW-Außenstellplätze
  • Grundstück:                            2.205 m² (Jägerstraße), 544 m² (Frankfurter Straße)
  • Baubeginn:                             Januar 2023
  • Grundsteinlegung:                 16. März 2023
  • Fertigstellung:                        voraussichtlich Juli 2025
  • Verkauf:                                 Vertrieb ist gestartet

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert