Mittagstisch für Senioren: Lecker speisen in und um Würzburg

Tobias Konrad und Carmen Mayr testen das Angebot beim neuen Teilnehmer am „Mittagstisch für Senioren“ im Gasthof zum Gaugrafen in Gaukönigshofen. Foto Traudl Baumeister

19 Lokale in der Region Würzburg bieten ein Zwei-Gang-Menü unter zehn Euro – Mit Bus oder Pedelec zum Mittagstisch für Senioren

Zwei sind neu hinzugekommen, zwei andere weggefallen: Damit ist die Zahl der Gaststätten gleichgeblieben, die sich in Stadt und Landkreis Würzburg am besonderen Angebot des „Mittagstisch für Senioren“ beteiligen – Corona zum Trotz. In 19 Lokalitäten, verteilt über den gesamten Landkreis, hat die ältere Generation demnach die Möglichkeit, mittags unter der Woche für maximal 9,90 Euro zu dinieren.

„Weggefallen ist eine Betriebskantine in Würzburg, die wegen Corona derzeit keine auswärtigen Gäste versorgen darf, sowie ein Gasthaus im Landkreis, das unter der Woche mittags nicht mehr geöffnet ist und damit die Kriterien für den Mittagstisch nicht mehr erfüllt“, erklärt Tobias Konrad, von der Abteilung Senioren des Kommunalunternehmens des Landkreises (KU), die Situation. 2021 neu hinzugekommen sind der Gasthof zum Gaugrafen in Gaukönigshofen und das Mai Linh Restaurant im alten Bahnhof in Kirchheim.

Gang zum Mittagstisch als Sommerausflug

„Das ist gerade jetzt, wo wir dank steigender Impfquote, niedrigen Inzidenzen und der Erlaubnis durch das Infektionsschutzgesetz endlich wieder mit dem Mittagtisch starten können, ideal“, findet Camen Mayr, ebenfalls in der Abteilung Senioren des KU tätig. Denn zum einen könne man so den Gang zum Mittagstisch als Sommerausflug wunderbar mit den Seniorentickets des ÖPNV verbinden – oder die Wunschgaststätte mit den mittlerweile ebenfalls weitverbreiteten E-Pedelecs per Zweirad ansteuern. Im Gaugrafen in Gaukönigshofen erwartet die E-Radler dann sogar eine Ladestation direkt vor Ort, im idyllischen Biergarten der Gaststätte.

Der Mittagstisch für Senioren enthält bei allen teilnehmenden Lokalen zwei Gänge – und ist von Restaurant zu Restaurant unterschiedlich strukturiert. Im Gasthof zum Gaugrafen beispielsweise lädt das Ehepaar Eck seine Gäste ein, zwei der günstigen Speisen aus der Karte nach eigenen Wünschen zu kombinieren. Das KU-Team empfiehlt auf jeden Fall, sich immer vorab in den Gaststätten telefonisch einen Platz zu sichern.

In Gesellschaft schmeckt es besser

Im vierten Jahr organisieren Mitarbeiter des Kommunalunternehmens (KU) des Landkreises – Carmen Mayr und Tobias Konrad jetzt den Mittagtisch für Senioren. Die ursprüngliche Idee des seniorengerechten Menüs am Mittag war auch, der Vereinsamung entgegenzuwirken, Betroffene zu motivieren, mittags das Haus zu verlassen, um in Gesellschaft anderer Menschen zu essen.

Die großzügige Verteilung der Genussbücher an den bekannten Auslagestellen in Stadt und Landkreis verstärkt dieses Anliegen. Die Genussbücher liegen auch 2021 unter anderem wieder in den Rathäusern, im Landratsamt sowie im Falkenhaus aus. „Wir hoffen, dass unsere Senioren jetzt, nach der langen Zwangspause wieder so richtig durchstarten und das Angebot genießen“, sagt Mayr.

Mitmachen können Gasthöfe und Restaurants, die an mindestens zwei Werktagen in der Woche mittags warme Küche anbieten und bereit sind, das preiswerte Seniorenmittagsmenü in die Speisekarte mitaufzunehmen. Demnächst starten Konrad und Mayr die Werbung für das Genussbuch 2022. Ausgesprochen wurde es nicht, aber es wäre toll, wenn die fünfte Auflage bei den Teilnehmern die 20er-Marke knackt.

Kontakt „Mittagstisch für Senioren“: Tobias Konrad, Tel. (0931) 80442-58, tobias.konrad@kommunalunternehmen.de oder Carmen Mayr, Tel. (0931) 80442-21, carmen.mayr@kommunalunternehmen.de.

Folgende Gaststätten laden zum „Mittagstisch für Senioren“ ein

  • Ristorante Miracolo (Eibelstadt)
  • Ristorante Rossini (Estenfeld)
  • Gasthof zum Gaugrafen (Gaukönigshofen)
  • Fränkischer Gasthof Lutz (Giebelstadt)
  • Scheckenbach‘s Restaurant (Giebelstadt)
  • Pizzeria La Corona (Hettstadt)
  • Hotel/Restaurant Lamm (Höchberg)
  • Mainland Restaurant (Höchberg)
  • Mai Linh Restaurant – Zum alten Bahnhof (Kirchheim)
  • Zum Hirschen (Kist)
  • Landgasthof zum Hirschen (Tauberrettersheim)
  • Hotel Müller (Veitshöchheim)
  • Meegärtle (Veitshöchheim)
  • Libero53 Café & Essbar (Waldbüttelbrunn)
  • Hotel-Gasthof Schiff (Winterhausen)
  • Ristorante Dolce Vita (Lengfeld)
  • Gasthaus Zum Hirschen – Metzgerei Schömig (Lengfeld)
  • Restaurant Olympia (Frauenland)
  • Casa del Gusto (Stadtmitte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X