Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Beruf und Bildung (Anzeige)

Schneller-schlau zum IHK-Abschluss in Würzburg

IHK Abschluss Wuerzburg

Mit der privaten Akademie carriere & more in Würzburg und dem Motto „Freude am Lernen – schneller schlau“ erreichen die Absolventen der Fachwirt- und Betriebswirt-Kurse innerhalb von 25 bis 37 Tagen das Prüfungsziel.

Weiterbildung in Würzburg: IHK-Fachwirte und -Meister sind dem Bachelorabschluss gleichwertig und die IHK-Betriebswirte entsprechen dem Master-Abschluss. Diese Einstufung im Europäischen Qualifikationsrahmen ist jetzt auch im Berufsbildungsgesetz bundesweit umgesetzt.

Die offizielle Einstufung bestätigt, was in der Praxis seit langem gelebt wird. Eine von der DIHK veröffentlichte Studie zeigt: Fachwirte, Meister oder IHK-Betriebswirte sind zu 47 Prozent Führungskräfte, bei den Akademikern sind es 39 Prozent. Aufgaben, Verantwortungsbereich und Gehalt entwickeln sich mit einer Fortbildung positiv. Über 70 Prozent der Absolventen geben an, dass Sie noch im Jahr des Abschlusses ihr Gehalt verbessern konnten.

Das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung e.V. (IAW) an der Universität Tübingen hat die Gehälter analysiert. Wer sich nach der Ausbildung weiterbildet und zum Beispiel den Meistertitel erwirbt, hat am Ende seines Erwerbslebens fast das Gleiche verdient wie Akademikerinnen und Akademiker: rund 1,4 Millionen Euro. Bis zum Alter von 60 Jahren haben sie gegenüber Uni-Absolventen finanziell sogar die Nase vorne.

private Akademie carriere & more

Die private Akademie carriere & more bietet in Würzburg die Möglichkeit, diese anerkannten Abschlüsse schneller und effizienter zu erreichen. Mit dem Motto „Freude am Lernen – schneller schlau“ erreichen die Absolventen der Fachwirt- und Betriebswirt-Kurse innerhalb von 25 bis 37 Tagen das Prüfungsziel.

Der entscheidende Vorteil dieser Lehrgänge ist die praxisnahe Fortbildung und starke Orientierung der Lehrgangsinhalte an den betrieblichen Qualifikationsanforderungen. Als Basis dient der Einsatz innovativer, lernbiologischer Lehrmethoden, das eva-Lernsystem®: Dies ermöglicht ein intensives Lernen und eine konzentrierte Wissensaufnahme. Ergebnis sind überdurchschnittliche Bestehensquoten bei der IHK-Prüfung und Ehrungen der Jahrgangsbesten Absolventen.

Der Erfolg des Systems wurde bereits mehrfach durch Auszeichnungen belegt. Die Akademie erhielt z.B. den Ludwig-Erhard-Preis in Silber und die Jurystufe des Großen Preis des Mittelstandes in 2019 zum fünften Mal in Serie.

Interessenten, die in Würzburg ihren von der IHK anerkannten Abschluss machen wollen. können sich auf den regelmäßigen Infoabenden kostenlos zur Lernmethode und den Weiterbildungslehrgängen informieren. www.schneller-schlau.de

Schreibe eine Antwort

X