wob – Würzburgs Wochenzeitung
wob – Würzburgs Wochenzeitung

Gelistet in ,

Über

Seit 1990 berichtet wob als Wochenzeitung – lange Jahre immer mittwochs, nun am Wochenende – über das politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben in Würzburg und der Region. Das Besondere: Die Zeitung wird bereits 30 Jahre vollkommen kostenlos an alle erreichbaren Haushalte in und um Würzburg direkt in die Briefkästen verteilt (aktuelle Auflage: 80.000 Exemplare).

Finanziert wird dieses Angebot zu 100 Prozent durch die Werbekunden des wob-Verlages, die erst in der Zeitung, heute aber auch auf der modernen Webseite und den Social-Media-Kanälen von wob auf ihre Produkte und Dienstleistungen aufmerksam machen können. Sowohl die Unternehmen wie auch deren Kunden, die wob erreicht, stärken auf diese Weise die regionalen und nachhaltigen Wirtschaftskreisläufe – ganz nach dem Motto: Kauf da ein, wo du wohnst – nur so erhalten wir uns eine lebendige und lebenswerte Heimat, die uns alles bieten kann, was wir brauchen.

Bis heute sind so bereits mehr als 1.500 Ausgaben von wob – Würzburgs Wochenzeitung erschienen! Zu den besonders beliebten Beiträgen zählen für die wob-Leser neben dem wöchentlichen Überblick über das aktuelle Geschehen vor allem der umfangreiche Veranstaltungskalender (nach Corona hoffentlich wieder), attraktive Gewinnspiele sowie aufschlussreiche Servicethemen für den mündigen Verbraucher (z.B. rund ums Bauen und Wohnen, Aus- und Weiterbildung und viele mehr).

Konkurrenz belebt das Geschäft – und sorgt für kulturelle Vielfalt: In einer Region, die im Wesentlichen von einem großen Verlagsunternehmen dominiert wird, trägt wob seit 30 Jahren zur Meinungs- und Medienvielfalt bei. Leser profitieren von einer „zweiten Meinung“ und einem anderen Blickwinkel, Unternehmer von einem flexiblen und zuverlässigen Werbepartner.

Ob auf einer der zahlreichen, optisch und inhaltlich hochwertigen Themen- und Sonderseiten (die sogar auf die Bedürfnisse einzelner Kunden oder ganzer Branchen maßgeschneidert werden können), eingebettet ins redaktionelle Umfeld der Zeitung oder zeitgemäß auf einer der von wob bespielten Internet-Plattformen: Die Werbekunden von wob – Würzburgs Wochenzeitung können sich darauf verlassen, immer im bestmöglichen Umfeld und mit hoher Reichweite präsentiert zu werden.

Neben der klassischen Print-Anzeige bieten die motivierten und hervorragend vernetzten Mediaberater von wob – Würzburgs Wochenzeitung ihren Kunden ein schlagkräftiges „Arsenal“ an – vom punktgenauen Angebot bis zum kompletten „Werbefeldzug“. Dazu gehören (jeweils in Print und Online) gestaltete Anzeigen, lesenswerte PR-Texte, Bildergalerien sowie Facebook-Kampagnen und SEO-optimierte Online-Werbung. Dabei stammen alle Konzepte aus einer Hand und werden perfekt aufeinander abgestimmt. Ebenfalls wichtig sind die immer fairen, oft konkurrenzlos günstigen Preise, die wob-Kunden für ihre Werbung zahlen.

Kontakt

Weitere Infos & Angebote
Karte & Anfahrt
X